Hot Stories

Lupita Nyong'o: Gestohlenes Kleid wieder aufgetaucht!

Von Valentina am Samstag, 28. Februar 2015 um 13:30 Uhr
Vor wenigen Tagen erschien Lupita mit einem der schönsten Kleider bei der Oscar-Verleihung. Doch dann wurde es geklaut! Jetzt hat der Dieb das Kleid aus einem ganz bestimmten Grund wieder zurück gebracht!

Roter Teppich, die Oscars und eine wunderschöne Frau in einem Clavin Klein Kleid, bestickt mit 6000 Akoya-Perlen. Ja, Lupita Nyong'o (31) sah bei der Oscar-Verleihung vor wenigen Tagen einfach traumhaft aus! Doch direkt nach der Verleihung wurde dieses 130.000 Euro schweres Schmuckstück aus Ihrem Hotelzimmer in West-Hollywood geklaut!

Jetzt ist das Abendkleid wieder aufgetaucht! Die Sonderanfertigung an den Ort des Verbrechens wieder zurückgebracht, wie 'E! News' berichtet. Die Polizei hat nämlich einen anonymen Anruf erhalten, dass sich das Kleid wohl im Badezimmer im zweiten Stock befinde und tatsächlich fanden Angestellte des Hotels wenig später einen schwarzen Kleidersack unter dem Waschbecken, in dem sich die Robe befand. Der Dieb hat sich nämlich angeblich gegenüber 'TMZ' beschwert, dass die über 6.000 Perlen, mit denen das Kleid bestickt ist, gar nicht echt sind. Er nahm wohl ein paar Perlen vom Stoff und ging damit zu Fachleuten in Downtown Los Angeles, die ihm sagen sollten, was diese wert seien. Zu seiner bösen Überraschung, wurde ihm erklärt, die Perlen seien allesamt unecht. Daraufhin brachte er die Sonderanfertigung wieder zurück. Leider konnte der Dieb konnte bislang nicht gefasst werden. Aktuell wird jedoch überprüft, ob es sich bei dem zurückgebrachten Kleid, auch um das Original von 'Calvin Klein' handelt. Ach, herje!

Themen
gestohlenes Kleid,
Clavin Klein,