Hot Stories

Macht Adele nun Pause oder nicht?

Von GRAZIA am Mittwoch, 15. Februar 2012 um 15:48 Uhr

Ganz schön (un-)entschlossen: Erst schien es so, als würde sich Adele an das Sprichwort „man soll gehen, wenn es am schönsten ist“ halten. Nach dem Gewinn von sechs Grammys wollte sie sich fünf Jahre lang zurückziehen – doch jetzt rudert die 23-Jährige schon wieder zurück ...

"Ich habe jetzt ein paar Tage frei, dann stehen die Brit Awards hier zu Hause an und dann geht's direkt ins Studio. BOYYAHH! 5 Jahre? Wohl eher 5 Tage“, schreibt Adele auf ihrem Blog und kokettiert mit diesem Statement mit den aktuellen Schlagzeilen um ihre mögliche Schaffenspause.

Was ist denn nun Sache? Zieht sich die frischgebackene sechsfache Grammy-Gewinnerin zurück, um sich dem Land- und Hausfrauenleben zu widmen? Oder wird sie auf ihrer aktuellen Erfolgswelle noch weiter nach oben surfen?

In einem Interview mit der US-Vogue hatte Adele folgendes Statement verlauten lassen:

"Es verschleißt mich. Ich denke, dass ich Dinge verpasse, wenn ich zu tun habe und auf Tour bin. Ich bin für vier, fünf Jahre raus.“ In der Praxis sollte das heißen: Gemüse pflanzen statt Grammys sammeln und Nachwuchs kriegen statt Nachtschichten im Studio schieben.

Werden diese Pläne jetzt doch nur Theorie bleiben? Das Interview mit der Vogue hatte vor Adeles Grammy-Triumph stattgefunden – haben ihre Plattenbosse sie nun eventuell überredet doch noch weiterzumachen? Auf ihrem Blog wird sie uns sicher weiterhin updaten ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!