Hot Stories

Madonna nennt ihren Sohn Rocco "Nigga"

Von Claudia am Montag, 20. Januar 2014 um 17:59 Uhr
Madonna (55) hat mal wieder für einen Skandal gesorgt. Angeblich soll sie ihren Sohn Rocco (13) "Nigga" genannt haben.

Nicht schon wieder! Nach dem Madonna ihren 13-jährigen Sohn Rocco vor kurzem mit einer Flasche Hochprozentigem in der Hand fotografierte und dieses Bild auf Instagram hochlud, löste die Pop-Diva bereits einen großen Shit-Storm aus.

Nun folgt der nächste Aufreger. Und wieder sorgt ein Foto für kopfschütteln. Auf dem Bild zu sehen: Sohn Rocco beim Boxtraining. Im Kommentar darunter nennt die 55-Jährige ihren Sohn "Nigga". Wie bitte? 

Inzwischen wurde das Foto und der dazugehörige Kommentar von ihr persönlich entfernt. Und auch eine Entschuldigung schickte die Sängerin hinterher: „Man kann den Gebrauch dieses Wortes nicht verteidigen (…). Ich benutzte es als Kosewort für meinen Sohn (…). Vergebt mir.“ Die Zeit in der Mütter ihre Söhne mit "mein lieber Schatz" ansprechen, scheint bei Madonna schon längst vorbei zu sein.

Vielleicht wäre es einfach klüger, wenn sie das nächste mal etwas länger überlegt, bevor sie wieder ein Bild von ihrem Sohn kommentiert. 

Themen
Shit-Storm,