Hot Stories

Madonnas Tochter Lourdes will Modedesignerin werden

Von GRAZIA am Mittwoch, 31. März 2010 um 15:47 Uhr

Lourdes, die Tochter von Pop-Queen Madonna, hat gerade ihre erste Schauspielrolle im Film "WE" ergattert. Schauspielkunst hin oder her, doch Lourdes schwebt ein ganz anderer Beruf vor: Die 13-Jährige will später einmal Modedesignerin werden.

Kürzlich erst bestätigten Mutter und Tochter, dass sie an einer Kinderkollektion namens "Material Girl" arbeiten würden: Madonna und Lourdes seien dabei, verschiedene Kleidungsstücke zu designen. Ab August werden diese dann in den Macy's Warenhäusern erhältlich sein.

Während der Promotion-Tour zur "Material Girl"-Kollektion verriet die 51-jährige Sängerin stolz, dass sich hinter allen Designs Lourdes verbergen würde. "Wäre Lola nicht von Anfang an in die Linie, in die Designs, in die Beratung, wie auch immer man es nennen mag, involviert gewesen, könnte ich die Kollektion nicht herausbringen. Sie leistet die meiste Arbeit - Ehrlich!", so Madonna weiter.

Doch vorerst will sie Lourdes vom Medienbusiness so gut es geht fernhalten. Der Teenager solle die Schule nicht vernachlässigen. Trotzdem sagte Madonna: "Ich wäre sehr froh, wenn Lourdes dazu käme, über ihre Entwürfe zu sprechen. Sie kann viel besser erklären, an was sie derzeit arbeitet."

Mit 13 Jahren an den ersten Entwürfen feilen zu können, klingt viel versprechend. In den kommenden Jahren werden wir wohl erst beurteilen können, ob das Wundermädchen wirklich so viel Talent hat, wie Mama Madonna sagt.