Hot Stories

Mama ist die Beste! Wer kam mit seiner Mutter zu den Oscars?

Von Mirjana am Montag, 3. März 2014 um 17:00 Uhr
Jared Leto, Leonardo DiCaprio, Jonah Hill und McConaughey kamen mit der Mama zu den Oscars.

Bei Jared Leto (42) und Matthew McConaughey (44) hat es mit der Mutter als Glücksbringer funktioniert. Beide konnten einen Oscar mit nach Hause nehmen. Leonardo DiCaprio (39) ging (unberechtigt!) leer aus. Seine Mama Irmelin begleitete ihn schon oft zu offiziellen Anlässen. Gestern Abend musste sie ihrem Sohn besonders zur Seite stehen.

 

Bild: Getty Images

 

Jared hatte da mehr Glück. Er bekam den Oscar als bester Nebendarsteller für seine Rolle in "Dallas Buyers Club". In einer bewegenden Rede bedankte er sich bei seiner Mutter Constance und sagte über sie: „Sie hat die High School abgebrochen und war eine alleinerziehende Mutter, doch ist es ihr irgendwie gelungen, das Leben für sich und ihre Kinder besser zu gestalten. Dieses Mädchen ist meine Mutter - und sie ist heute Abend hier", sagte Leto: "Ich liebe dich." Sie habe ihre Kinder dazu ermutigt, kreativ zu sein, Träume zu haben, hart zu arbeiten und etwas Außergewöhnliches zu machen. Wow, was für eine Liebesbekundung.

 

Matthew McConaughey brachte gleich zwei Frauen mit. Seine Frau Camila Alves (32) und seine Mum Mary Kathlene McCabe. Von ihr hat er beigebracht bekommen, dass in einem so kurzen Leben kein Platz für falsches Drama ist. Nicht mal in Hollywood. In einem Interview mit der Bild am Sonntag schwärmte er von ihr.

Nur einer überraschte mit Abwesenheit, seiner sonst so präsenten Mutter. Bradley Cooper (39) hatte seine neue Flamme Suki Waterhouse (22) dabei. Mit der lässt es sich dann doch noch ein bisschen besser Händchen halten.

 

Alles über die Oscar-Verleihungen finden Sie hier.