Hot Stories

Mandy Capristo: Kay One verrät private Details über ihre Trennung von Mesut Özil

Von Laura am Donnerstag, 18. Dezember 2014 um 09:56 Uhr

Da scheint jemand wirklich sauer zu sein! Nachdem sich Mandy Capristo im November von Fußballer Mesut Özil getrennt hatte, kamen immer wieder Gerüchte über ein Liebescomeback mit Kay One auf - die sie ziemlich eindeutig zurückwies. Jetzt schießt Kay One zurück und stellt die Sängerin damit öffentlich bloß!

Puh, der Punkt geht ganz klar an Rapper Kay One! Dass Mandy Capristo (24) die Gerüchte um ein mögliches Liebescomeback in einem Interview als lächerlich bezeichnete und jedes Mal „schmunzeln" müsse, lässt sich ein Rüpelrapper wie Kay One natürlich nicht gefallen. Jetzt hat er also nicht nur Stress mit Bushido, sondern eröffnet auch den Medienkrieg mit der Ex. 

Auf Facebook schrieb er: „Du musst also schmunzeln? Bevor du mich versuchst wie irgendeinen gebrochenen Ex-Freund hinzustellen, erzähl doch der Presse mal lieber, wen du unter Tränen angerufen hast, als dein hübscher Fußballer dich betrogen hat. Mit verlaufener Schminke bist du nachts vorm Hyatt in meinen Lamborghini eingestiegen und ich war für dich da, liebe Mandy..." Autsch, das müsste gesessen haben! Mandy dürfte damit offiziell verspielt haben und das obwohl Kay One nie ein Geheimnis daraus machte, sie noch immer zu vermissen. 

Und als ob die Scham für das ehemalige Monrose-Mitglied nicht schon groß genug wäre - erst vom Ex betrogen, dann vom anderen Ex vorgeführt - schob Kay One noch hinterher: „Mesut - du kannst sie haben. Ich such nämlich eine Frau, die für immer bei mir bleibt - nicht nur, wenn ich Kohle habe."

Und Mesut? Der soll seiner Ex seit Neuestem wieder auf Instagram folgen und wohl auch hinter ihr stehen. Doch bald ein Liebescomeback?