Hot Stories

Marc Jacobs macht sich nackig für Cola Light

Von GRAZIA am Mittwoch, 6. Februar 2013 um 16:53 Uhr

Wenig Kalorien, viel Haut: Marc Jacobs ist der neue Creativ Director von Cola Light und modelt auch noch selbst für die neue Kampagne – wenn das mal kein tolles Gesamt-Six-Pack, ähm Paket ist!

Ob das so schlau war? Ohne Shirt und dafür mit unzähligen Tattoos und beachtlichen Bauchmuskeln bestückt, stiehlt Marc Jacobs den neuen Coca Cola Light-Dosen die Show!

Dabei sollten sie doch eigentlich im Mittelpunkt stehen! Pünktlich zum 30-Jährigen Jubiläum des Softdrinks hat Marc in seiner Rolle als neuer Creative Director nämlich drei "Limited Edition" Dosen und Flaschen und drei Kampagnen, die jeweils den 80ern, 90ern und 2000ern gewidmet sind, entworfen.

Über sie sagt der 49-Jährige (!): „Sie sollten neckisch und feminin sein.“

Doch viel lieber spricht Marc über sich und seinen Körper:

Ich finde es noch immer hysterisch, wenn die Leute wollen, dass ich mein Shirt ausziehe. Ich werde 50 in zwei Monaten, also sollte ich eigentlich froh sein. Es scheint der richtige Moment zu sein, um mein Shirt auszuziehen.“

Wie wahr, wie wahr. Und wer noch nicht davon überzeugt ist, ist es spätestens nach diesem Spot ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!