Hot Stories

Margherita Missoni feiert Designer-Hochzeit

Von GRAZIA am Dienstag, 26. Juni 2012 um 09:36 Uhr

Bella Donna! Die Mode-Erbin Margherita Missoni heiratete am Samstag (23.06.) ihren Verlobten Eugenio Amos. Sie trug aber keine Kreation aus dem eigenen Modehaus, sondern ließ sich von Giambattista Valli ein Kleid anfertigen.

Italienische Traumhochzeit: Margherita Missoni und ihr Verlobter Eugenio Amos heirateten in einer romantischen Zeremonie mit ausgewählten Gästen. Die Tochter der Missoni-Familie trug ein ganz besonderes Brautkleid:

Giambattista Valli entwarf ein opulentes Kleid aus „Missoni“-Seide und Organza.

Die brünette Schönheit sah großartig aus in ihrem mit Stickereien und Blumen verzierten Brautkleid. Dazu trug Margherita eine Tiara im Haar, an der ein Schleier befestigt war.

Obwohl zur gleichen Zeit in Italien auch die Menswear Fashion Shows für Frühjahr/Sommer 2013 stattfanden, kamen viele Fashion-Stars zur Hochzeitsfeier.

Auch Mode-Journalisten wie Suzy Menkes, Franca Sozzani, Carine Roitfeld und Stefano Tonchi waren unter den Gästen. Natürlich trugen die meisten von ihnen Missioni-Designs.

Es war eine stilvolle Hochzeit, so wie es sich die meisten Frauen erträumen. Da machen wir auch keine Ausnahme ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!