Hot Stories

Matthias Schweighöfer & Ani Schromm wieder vereint?

Von GRAZIA am Dienstag, 23. April 2013 um 10:27 Uhr

Ein Lächeln hier, ein Schmatzer da - bei der "ROMY"-Verleihung in Wien tauchten Matthias Schweighöfer und Ani Schromm gemeinsam auf dem roten Teppich auf. Bahnt sich da etwa ein Liebes-Comeback an?

Die Situation hat ihm von Anfang an nicht gefallen: Matthias Schweighöfer gab bereits kurz nach der Trennung von seiner Langzeitfreundin Ani Schromm zu, dass er unglücklich sei. Es sei ihnen nicht gelungen, eine Beziehung aufrechtzuerhalten, hieß es 2012.

Doch vielleicht haben sie einfach nur ein bisschen Abstand gebraucht - denn beobachtet man die beiden heute, wirken sie wie ein glückliches Dream-Team. Auf dem roten Teppich bei der "ROMY"-Verleihung sahnte der Herr sogar einen Wangenschmatzer von seiner Ex (!) ab.

Auf die Frage, ob er Single sei, antwortet der 32-jährige Schauspieler jedoch: "Diese Frage lasse ich offen."

Auf Nachhaken eines Reporters fügt er hinzu: "Wir lieben uns sehr, haben ein Kind zusammen, mehr gibt es dazu nicht zu sagen."

Ziemlich eindeutig Aussage - wie wir finden. Oder was sagen Sie dazu? Im Voting können Sie uns verraten, ob die beiden ein Liebes-Comback starten sollten.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!