Hot Stories

Matthias Schweighöfer postet auf Facebook selbst

Von Arzu am Freitag, 22. November 2013 um 10:59 Uhr

Sehr sympathisch. Matthias Schweighöfer gab in einem Interview zu, dass er seinen Facebook Account selbst pflegt. Das wird viele Fans freuen!

Durch Facebook, Twitter und Instagram sind viele Fans ihren Stars so nah wie nie zuvor. Nachrichten können ausgetauscht werden und manchmal erhält man sogar eine Antwort von seinem Vorbild. Doch viele Prominente haben spezielle Social Media- und PR-Berater, die sich eigens um die sozialen Netzwerke kümmern, Strategien entwickeln, um mehr Fans zu bekommen und im Namen der Stars Neuigkeiten posten.

Doch nicht so Matthias Schweighöfer. Der beliebte Schauspieler hat nun in einem Interview mit Bunte erzählt, dass er auf seinem Facebook-Account selbst aktiv ist. Das freut besonders die Fans, denn somit stammen nicht nur die lustigen Einträge des smarten Lockenkopfs von ihm, sondern auch die Antworten: "Das ist der einzige Kontakt zu den Leuten, den man auch wirklich so haben kann. Es nimmt zwar echt viel Zeit in Anspruch, aber es macht Spaß.", sagt der 32-Jährige.

Bei 1,3 Millionen Fans ist das auch kein Wunder! Ähnlich geht es bei seinem Schauspieler-Kollegen Elyas M'Barek zu, der seit Start des Kinofilms "Fack Ju Göhte" eine riesige Fangemeinde aufgebaut hat. Der österreichisch-tunesische Schauspieler hat inzwischen 1 Million Fans und schreibt auf seiner Seite: "Das ist die offizielle FB-Seite meinerseits, Elyas M'Barek. Hier poste ich selbst, jederzeit.". Zu sehen gibt es dort sogar Videobotschaften. 

Klar, dass die beiden Spaßköpfe auch zusammen viel Spaß haben. Matthias und Elyas markieren sich gegenseitig in ihren Posts - mal beim Biertrinken, mal auf dem roten Teppich. Dazu gibt es freche Sprüche - sehr zur Freude ihrer Follower. Dass die beiden sich so um ihre Fans kümmern - sehr sympathisch.

Und was Nettes anzuschauen hat man deshalb natürlich auch..