Hot Stories

Mega-News auf Netflix: "50 Shades of Grey"-Regisseurin bringt neue Serie heraus

Von Frederika am Sonntag, 9. Juli 2017 um 12:02 Uhr

"50 Shades of Grey" im Serienformat? Netflix neustes Projekt klingt vielversprechend und wir haben alle Details…

Suchtpotential haben viele der neusten Netflix-Serien, doch wenn es düster und sexy wird, schlagen viele Serien-Herzen noch einmal um einiges höher. Mit einem neuen Projekt sorgt "50 Shades of Grey"-Regisseurin Sam Taylor-Johnson genau dafür, denn sie weiß, wie man Begierde, Lust und psychische Abgründe filmisch am besten inszeniert. "Gypsy" heißt das zehnteilige Abendteuer, auf das die 50-Jährige uns mitnehmen will – unterstützt wird sie dabei von Drehbuchautorin Lisa Rubin, die sich bereits als Studentin im Filmbusiness einen Namen für ihre Sex-Szenen machte. Auch sie sollte bereits an den "Shades of Grey"-Filmen mitarbeiten, wollte sich jedoch die Idee ihrer alternativen Charaktere nicht von der kommerziellen Ausrichtung der Produzenten zerstören lassen. Nun darf sich das vielversprechende Gespann kreativ an der gemeinsamen Serie auslassen – in die Hauptrolle schlüpft dabei niemand Geringeres als Naomi Watts.

 

Ein Beitrag geteilt von Naomi Watts (@naomiwatts) am

"Gypsy": Davon handelt die neue Netflix-Serie

Naomi Watts spielt Jean Holloway, Mutter, Ehefrau und Psychotherapeutin, die trotz eines ruhigen Lebens im Wohlstand selbst mit Problemen zu kämpfen hat: Sie steckt mitten in einer Ehekrise, langt nach den aufregenden Zeiten ihrer Jugend und schlüpft so schließlich in ein Alter Ego namens Diana, mit dem sie ihren Mann mit einer anderen Frau betrügt. Sydney heißt die junge Dame, die selbst nicht ganz unbelastet ist: Ihr Ex-Freund ist wegen einer ungesunden Besessenheit mit Sydney bei Jean in Therapie – dabei soll sich eine Psychologin doch unbedingt aus dem Leben ihrer Patienten fernhalten. Als ihr Mann dann auch noch in einen Flirt mit seiner Assistentin verwickelt ist, während Jeans Affäre mit Sydney ihren Lauf nimmt, ist das Chaos komplett. Wir sagen nur eins: Es wird spannend, gefährlich, verwirrend und vor allem eins – unglaublich sexy!

"Gypsy" klingt nach einer Serie für euch? Dann sind eure Sommerabende jetzt gerettet, denn die Serie ist bereits seit dem 30. Juni auf Netflix verfügbar. Einen ersten Trailer gibt es hier:

Von GRAZIA bekommst du nie genug? Mode, Stars & Stories liefern wir frei Haus. Du musst nur deine Emails checken 💁🏼

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Themen