Hot Stories

Megan Fox für tot erklärt

Von GRAZIA am Freitag, 4. Januar 2013 um 13:45 Uhr

Megan Fox soll tot sein? Diese News kursiert gerade im Internet, doch nach kurzer Recherche stellt sich heraus: Megan lebt und hat auch eine News für uns.

Was soll das denn? Seit einigen Stunden kursieren auf Twitter und im ganzen restlichen Web „RIP Megan Fox“-Bekundungen, weil die Agentur Global Associated News verbreitet hat, die Schauspielerin sei tot.

Angeblich sei sie bei einem Autounfall gestorben. Doch das ist eine Falschmeldung – puh! Zum Glück! Und Megan ist lebendiger und präsenter denn je.

Via Facebook verkündete die frischgebackene Mama:

„Obwohl ich es eigentlich besser wissen müsste, bin ich Twitter beigetreten. Weil meine Name schon besetzt warm findet ihr mich unter MeganFox516.

Ob sie diesen Schritt nun gegangen ist, um zukünftig solche bösen Gerüchte direkt widerlegen zu können? Möglich wär's ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!