Hot Stories

Megan Fox posiert für Armani Underwear

Von GRAZIA am Freitag, 18. Juni 2010 um 10:43 Uhr

Berufsmieze Megan Fox posiert bereits zum zweiten Mal für Emporio Armani Underwear. Aber wo ist ihr berühmt-berüchtigtes Six-Pack? Und was will uns das Tattoo sagen?

Trommelwirbel: Giorgio Armani enthüllt die neue Kampagne für Emporio Armani Underwear mit Berufsmieze Megan Fox in der Hauptrolle. Fox sieht (was sonst) heiß aus, aber zwei Dinge sind uns sofort aufgefallen:

1. Das Marilyn Monroe Tattoo: Irgendwie lenkt die Hautverzierung doch sehr ab und wir fühlen uns aufs Unheimlichste von dem einstigen Männertraum beobachtet, als würde sie sagen: "Das ist also sexy im Jahr 2011 ...Pah!"

2. Megan Fox' glatter Bauch: Erst kürzlich haben wir die sexy Schauspielerin mit bewundernswertem Six-Pack am Strand frohlocken sehen, doch in der Anzeige fehlt von Megans definiertem Waschbrettbauch jede Spur. Wurden die hart antrainierten Musklen etwa weg-retouchiert? Und, wenn ja: Warum?

Fragen über Fragen, die vielleicht im September beantwortet werden: Dann ist Megan im Kinospot für Armanis Unterwäsche zu sehen - diesmal möglicherweise inklusive Six-Pack. Miau!