Hot Stories

Meghan Markle: Wahrheit über ihr Verhältnis mit Herzogin Kate enthüllt

Von Linnea am Donnerstag, 7. Oktober 2021 um 08:40 Uhr

Ein Royal-Experte hat nun die Wahrheit über den Streit zwischen Meghan Markle und Herzogin Kate enthüllt und wir kennen die Details…

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten auch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍

Im skandalösen Interview mit Oprah Winfrey, welches im vergangenen März ausgestrahlt wurde, schockierten Prinz Harry und seine Ehefrau Meghan Markle mit zahlreichen Enthüllungen über das britische Königshaus. Gerade Letztere sorgte mit einer Aussage über ihre Schwägerin Herzogin Kate, der Gattin von Harrys älterem Bruder Prinz William, für viel Aufsehen, denn die 40-Jährige erklärte gegenüber Talkmasterin Winfrey, dass Kate sie bei ihren Hochzeitsvorbereitungen 2018 bei einem Vorfall zum Weinen gebracht hätte. Gleichzeitig betonte die Mutter von Archie und Lili aber auch, dass der Streit bereits seit Langem beigelegt wurde und Kate ein überaus herzlicher Mensch sei, der sich aufrichtig für sein Verhalten entschuldigt hätte. Nun wurde die Wahrheit darüber enthüllt, wie Meghan Markle sich wirklich mit Herzogin Kate versöhnt hat und wir haben die Details für euch…

Das sind die besten tagesaktuellen Amazon-Angebote:

Meghan Markle: Versöhnungsgeschenk für Herzogin Kate

Nach Meghan Markles pikanten Aussagen über Herzogin Kate im vergangenen März reagierte vor allem ihr Schwager Prinz William höchst allergisch auf die 40-Jährige, da die Versöhnung des Streits, der 2018 bei Meghans Hochzeitsvorbereitungen für ihre Vermählung mit Prinz Harry stattgefunden hatte, zeitnah erfolgte. So habe Kate sich nicht nur für ihr Verhalten entschuldigt, auch Meghan Markle selbst hatte die Versöhnung mit der Mutter von George, Charlotte und Louis vorangetrieben, wie Royal-Experte Andrew Morton in der unautorisierten Biografie "Meghan: A Hollywoods Princess" enthüllt hat. In dieser schreibt er, dass Meghan Kate und sechs weitere engen Freunden mit goldenen Armbändern der kalifornischen Schmuckdesignerin Lisette Polny beschenkt habe, um sich für ihre Unterstützung während der Hochzeitsvorbereitungen zu bedanken. Dass Morton richtig damit liegt, dass die Frauen von William und Harry mittlerweile ein gutes Verhältnis zueinander haben, beweist nicht zuletzt ihr gemeinsamer Plan.👯‍♀️

Diese News könnten euch auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.