Hot Stories

Meghans und Harrys Baby Lili: Ändert sie nun alles?

Von Lena.Everling am Samstag, 12. Juni 2021 um 11:10 Uhr

Am Freitag, den 4. Juli erblickte Prinz Harrys und Meghans Baby Lilibeth "Lili" im Santa Barbara Cottage Hospital das Licht der Welt. Verändert sie nun alles?

Es waren zauberhafte Nachrichten, als bekannt wurde, dass das zweite Kind von Prinz Harry und seiner Ehefrau Meghan Markle am 4. Juni 2021 das Licht der Welt erblickte. Mit ganzem Stolz nahmen sie ihre Tochter Lilibet "Lili" Diana Mountbatten-Windsor, in die Arme. Doch nicht nur das Ehepaar, auch die britische Königsfamilie reagierte freudig auf die Geburt der Kleinen. Sie gratulierten den Zweifach-Eltern zu ihrem frischen Glück. Die Queen freute sich über ihr elftes Urenkelkind, durfte sie sogar bereits per Videocall kennenlernen und auch Prinz Charles teilte seine Freude mit Glückwünschen und Aufnahmen der kleinen Familie per Instagram mit. Weiterhin ließ Harrys Cousine Eugenie es sich nicht nehmen, eine liebevolle Instagram-Story zu posten. Prinz William und seine Ehefrau Kate gratulierten ebenfalls auf einer sehr kreativen Art und sendeten bereits ein erstes Babygeschenk zu den beiden nach Kalifornien. Die Freude über die kleine Lili ist also groß. Schweißt sie die Royal-Family nun wieder zusammen?

Weitere Hot Stories rund um die Royals:

Sorgt Baby Lili wieder für Frieden innerhalb der Royal-Family?

 Herzogin Kate stellte sich mit den Glückwünschen und dem Geschenk nicht zufrieden – sie kann es kaum abwarten, das neugeborene Mädchen zu sehen. Sie freut sich sehr auf ihre Nichte Lilibet Diana:"Ich kann es kaum abwarten, sie zu treffen." Auch per Videotelefonat habe sie die Kleine noch nicht gesehen. "Wir haben sie noch nicht gesehen. Ich hoffe, dass das bald sein wird." Die Beziehung zwischen William und seinem Bruder Harry sowie den Ehefrauen Kate und Meghan ist seit dem Megxit sowie spätestens nach dem skandalösen Oprah-Interview mit Rassismusvorwürfen des Paares gegen den Palast sehr distanziert und unterkühlt. Prinz Harry und Meghan haben den royalen Pflichten den Rücken gekehrt und sich in Kalifornien niedergelassen. Seitdem herrscht schlechte Stimmung innerhalb der Familie, aber vielleicht kann Töchterchen Lili nun die Wogen glätten und den Frieden wiederherstellen? Das bleibt abzuwarten, wünschenswert wäre es auf jeden Fall. Wir halten euch auf dem Laufenden. 🙏

Diese spannenden Themen solltet ihr euch auch nicht entgehen lassen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.