Hot Stories

Mel B: Ihr Chauffeur rettete ihr das Leben

Von Claudia am Montag, 15. Dezember 2014 um 13:12 Uhr
Es sind besorgniserregende Nachrichten. Sängerin Mel B wäre am vergangenen Donnerstag offenbar beinahe ums Leben gekommen.

Die Horror-News um Mel B gehen weiter. Erst Anfang letzter Woche wurde bekannt, dass die 39-Jährige seit Jahren auf einem Auge blind ist. Aufgrund einer verpfuschten Laseroperation, kann das ehemalige Spice Girl nur noch auf einem Auge sehen. Schrecklich!

Am Donnerstag dann der nächte Schock! Die Sängerin befand sich gerade auf dem Weg zu einem Termin für die Castingshow „X-Factor" als es passierte. Im Wagen sank Mel B plötzlich zusammen - krümmte sich vor Schmerzen. 

Ihr Chauffeur reagierte zum Glück sofort und brachte sie ins nächste Krankenhaus. Dort wurde die dreifache Mutter sofort untersucht und mehreren Tests unterzogen. Offenbar befindet sie sich in einem „schrecklichen Zustand, physisch und emotional". Bei der Final-Show von „X-Factor" am Samstag konnte Mel B aus diesem Grund auch nicht dabei sein. 

Ein Freund fand inzwischen deutliche und erschreckende Worte: „Sie hätte am Donnerstag sterben können, wenn ihr Chauffeur nicht gewesen wäre." Was ihr wirklich fehlt und wie schrecklich ihre Krankheit ist, wurde bisher noch nicht bekanntgegeben.

Doch scheinbar muss man sich große Sorgen um Mel B machen. 

 

Themen
Chauffeur,
X-Facor,