Hot Stories

Melania Trump: Ist sie eifersüchtig?

Von Marvena.Ratsch am Freitag, 2. Juli 2021 um 09:54 Uhr

Still ist es um Melania Trump seit ihrem Auszug aus dem Weißen Haus geworden und niemand weiß so richtig, wie es der ehemaligen First Lady geht. Oder vielleicht doch? Denn ein kleiner Vorfall könnte sie momentan vor Eifersucht toben lassen...

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍 

Seit Melania Trump das Amt der First Lady innehatte und im Weißen Haus lebte, ist fast schon ein halbes Jahr her. Dass sie nie so ganz glücklich mit ihrer Position war, ist über unterschiedliche Insider mittlerweile durchgesickert. Ein Grund dafür war unter anderem, dass sie von vielen nicht akzeptiert und geschnitten wurde: Designer wollten keine Outfits für die 51-Jährige stellen und zahlreiche Fashion Magazine boykottierten die Frau von Donald Trump ebenfalls, zum Teil aufgrund des Handelns ihres Gattens. So blieb ihr während ihrer Zeit in Washington D.C. das heiß begehrte Titelcover der US-amerikanischen Vogue verwehrt. Die Frau von Joe Biden dagegen, darf sich nun über diese Ehre freuen, was ein triftiger Grund für Melania Trump ist, um vor Eifersucht zu toben.

Lust auf Shopping? Das sind die Top-Deals des Tages auf Amazon: 

Ist Melania Trump eifersüchtig auf Jill Biden?

Ob Eleanor Roosevelt, Nancy Reagan, Laura Bush oder Michelle Obama – sie alle waren nicht nur First Ladys, sondern zierten auch das Cover der US-amerikanischen Vogue, was sich im Laufe der Zeit zu einer richtigen Tradition entwickelte. Und nun kann sich auch die Frau des 46. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Dr. Jill Biden, in diese elitäre Riege einreihen, denn die 70-Jährige ist aktuell auf dem Titel der August-Ausgabe des Modemagazins zu sehen. Eine Tatsache, die Melania Trump schwer treffen dürfte, denn für das ehemalige Model wurde eine "Ausnahme" gemacht und sie wurde nicht für das Cover abgelichtet – kein einziges Mal während der vier Jahre im Weißen Haus, obwohl sie es gerne gewollt hätte. Ende 2020 kritisierte sogar ihr Mann Donald diesen Boykott und twitterte: "Die elitären Snobs in der Modepresse haben die eleganteste First Lady der amerikanischen Geschichte vier Jahre in Folge von den Titelseiten ihrer Zeitschriften ferngehalten." Das Jill Biden nun in einem Kleid von Oscar de la Renta in jedem Kiosk zu sehen ist, dürfte Melania Trump schwer treffen und könnte die 51-Jährige ziemlich eifersüchtig machen...

Diese News zu den Royals solltest du nicht verpassen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen