Hot Stories

Melania Trump: So viel Geld verdient sie

Von Hannah am Mittwoch, 4. August 2021 um 11:44 Uhr

Dass die ehemalige First Lady Melania Trump kein bescheidenes Leben führt, ist kein Geheimnis. Nun kam ans Licht, wie viel die Ehefrau von Donald wirklich verdient...

Du bist auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für dich ausfindig gemacht und verraten, welche Lieblinge du dir nicht entgehen lassen kannst! 🛍 

Mit der Ernennung von Joe Biden zum Präsidenten der Vereinigten Statten von Amerika hat sich nicht nur für seinen Vorgänger Donald Trump so einiges verändert, denn seine Ehefrau Melania musste ihren Titel als First Lady abgeben und aus dem Weißen Haus, welches das Paar vier Jahre lang sein Zuhause nannte, im Januar diesen Jahres schließlich ausziehen. Danach wurde es schnell recht still um die 51-Jährige und die meiste Zeit verbrachte sie seitdem auf ihrem Luxusanwesen Mar-a-Lago in Palm Beach. Bevor Melania ihren Mann kennenlernte, arbeitete sie hauptberuflich als erfolgreiches Model und verdiente damit ihr Geld. Zudem arbeitet die ehemalige First Lady an verschiedenen Projekten: Im Jahr 2010 brachte sie beispielsweise ihre "Melania Timepieces & Jewelry"-Kollektion auf QVC heraus. Wie sie sich außerdem ihr Luxusleben finanziert und wie viel Geld Melania Trump schätzungsweise auf dem Konto hat, wurde nun enthüllt...

Das sind die tagesaktuellen Amazon-Angebote:

Melania Trump: Geschätztes Nettovermögen von rund 50 Millionen Dollar

Dass die Ehefrau von Donald kein bescheidenes Leben führt und nicht jeden Groschen zweimal umdrehen muss, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Doch solch luxuriöser Alltag muss finanziert werden. Celebrity Net Worth schätzt das Nettovermögen der 51-Jährigen auf ganze 50 Millionen Dollar, welche sich aus verschiedenen Einnahmequellen zusammensetzen, wie nun offenbart wurde. Selbst zu Zeiten, in denen Melania Trump noch im Weißen Haus lebte, sorgte sie dafür, Geld zu verdienen. So kam im Februar 2017 beispielsweise heraus, dass sie in New Yorker Akten als CEO der "Melania Marks Accessories Member Corp." genannt war, die die Holdinggesellschaft der Melania Marks Accessories LLC ist – beide Unternehmen bringen jährlich zwischen 15.000 und 50.000 Dollar Gewinnbeteiligung ein und stellen für Donalds Frau leicht verdientes Geld dar. Außerdem kassierte sie für eine Klage gegen die "Daily Mail", welche behauptete, dass das ehemalige Model damals als Escort gearbeitet haben soll, ganze 2,9 Millionen Dollar. Eines halten wir fest: Über ihren Kontostand muss sich Melania Trump definitiv keine Sorgen machen. 💸

© Getty Images

Hast du diese News schon entdeckt?

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen