Hot Stories

Michael Schumacher: Aufwachphase gestoppt?

Von Claudia am Montag, 24. Februar 2014 um 10:58 Uhr
Angeblich soll die Aufwachphase in der Michael Schumacher (45) sich befand unterbrochen worden sein.

Es sind keine guten Nachrichten! Offensichtlich musste die Aufwachphase in der sich Michael Schumacher inzwischen befand unterbrochen werden. Laut einem Bericht des Magazins "Focus" soll es zu Komplikationen gekommen sein. Details wurden zu diesem Zeitpunkt weder von den Ärzten in Grenoble noch von dem Management des 45-Jährigen bekannt gegeben. 

Seine Mundwinkel haben sich bewegt

In den letzten Wochen stiegen die Hoffungen nachdem bekannt wurde, dass der Formel-1-Weltmeister bereit wäre, die Narkosemittel zu reduzieren und ihn langsam aufwachen zu lassen. Was damals allerdings auch immer wieder betont wurde war, dass sich dieses Stadium über Wochen oder sogar Monate hinziehnen kann. Nach seinem schweren Unfall am 29. Dezember musste er aufgrund einer Hirnblutung ins künstliche Koma versetzt werden. Seitdem gibt es immer wieder Nachrichten von Vortschritten und Rückschlägen. Noch vor einigen Tagen erklärte sein ehemaliger Kollege Filppe Massa, dass er bei einem Besuch mit ihm gesprochen habe und er deutlich Reaktionen erkennen konnte. Angeblich sollen sich seine Mundwinkel bewegt haben. Bekommt Schumacher also inzwischen mit, was um ihn herum geschieht?

Seine Entwicklungen scheinen also durchaus positiv verlaufen zu sein. Warum also wurde die Rückholphase unterbrochen? In einem offiziellen Statement Mitte Februar hieß es: Wie meist in solchen Fällen verläuft nicht jeder Tag wie der andere. Die Familie bittet um Verständnis, wenn sie medizinische Einzelheiten weiterhin nicht diskutieren möchte, um Michaels Privatsphäre zu schützen. Die Familie glaubt weiterhin fest an Michaels Genesung und schenkt dem Team der Ärzte, Schwestern und Pfleger ihr volles Vertrauen. Wichtig ist nicht, wie schnell, sondern dass Michaels Heilungsprozess weiterhin kontinuierlich und kontrolliert vorangeht." 

Egal warum es zu einer Unterbrechung der Aufwachphase kam, hoffentlich kann diese so schnell wie möglich wieder fortgeführt werden. 

Themen
Aufwachphase,