Hot Stories

Michael Schumacher: Das erste offizielle Statement der Familie

Von Claudia am Donnerstag, 20. Februar 2014 um 12:51 Uhr
Michael Schumachers (45) Familie hat sich auf der Homepage des Weltmeisters an seine Fans gewandt.

Noch immer gibt es keine Neuigkeiten zum Gesundheitszustand des seit etwa zwei Monaten im Koma liegenden Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher. Doch seine Familie scheint die Hoffnung nicht aufzugeben. Sie glauben weiterhin an eine vollständige Genesung des 45-Jährigen. Und auch seine Fans sind sich sicher, dass Schumacher nach seinem Erwachen ganz der Alte sein wird.

Für diese Unterstüzung bedanken sich sein Management und auch seine Familie bereits seit Wochen. Jetzt meldeten sich Michaels Frau Corinna, die Kinder, sein Bruder und die Eltern erneut, um sich für die große Anteilnahme zu bedanken: „Wir sind sehr gerührt darüber, dass uns täglich Genesungswünsche für Michael aus der ganzen Welt erreichen. Diese unglaubliche Unterstützung gibt uns und ihm viel Kraft."

Seit seinem tragischen Skiunfall am 29. Dezember 2013 reisen zahlreiche Anhänger aus der ganzen Welt zu Schumacher ins französische Grenoble, um ihrem Idol nah zu sein. An seinem Geburtstag am 3. Januar 2014 veranstalteten sogar zahlreiche Menschen einen Schweigemarsch durch die Stadt und kamen anschließend vor der Klinik zusammen, um mit Flaggen und Plakaten zu zeigen, dass sie an ihn denken. 

Seitdem sich ihr Mann im Koma befindet, soll Corinna Schumacher immer wieder mit ihm sprechen - ihm erzählen was passiert. Und wer weiß, vielleicht kann Michael sie hören und ist stolz auf seine Fans und die Menschen, die auch in den schwersten Stunden an seiner Seite sind. 

Alle aktuellen News zu Michael Schumacher lesen Sie hier.