Hot Stories

Mila Kunis: "Ihr seid nicht schwanger, sondern wir!"

Von Claudia am Donnerstag, 12. Juni 2014 um 10:04 Uhr
Nanu? Was ist denn mit Mila Kunis (30) los? Als Talkmaster Jimmy Kimmel in seiner Show davon spricht, dass er und seine Frau ebenfalls ein Baby bekommen, steht die Schauspielerin auf und hält dem 46-Jährigen eine Rede der ganz besonderen Art.

Alle Männer aufgepasst! Nur weil eure Frauen ein Kind erwarten, solltet ihr nicht immer davon reden, dass auch ihr schwanger seid. Denn laut Mila Kunis habt ihr sowieso keine Ahnung. Bäm, das hat gesessen! 

Doch fangen wir von vorne an. Zu Beginn der US-Show von Jimmy Kimmel unterhalten sich der Moderator und die Schauspielerin über die Schwangerschaft und die Schwierigkeiten, die auf einen zukommen. Als der 46-Jährige dann erklärt, dass er und seine Frau auch schwanger sind hakt Mila nach und fragt: „Oh, ihr bekommt also beide ein Kind? Ihr seid beide schwanger?“ 

"Ihr seid nicht schwanger, sondern wir!"

Plötzlich springt die Schwangere auf und beginnt ihre theatralische Rede: „Hört auf zu sagen ‚wir sind schwanger‘, ihr seid nicht schwanger, oder müsst ihr eine wassermelonengroße Person aus eurer Vagina pressen?“ In ihrem Monolog geht es außerdem um die Symptome einer Schwangerschaft wie das ständige und beinah unkontrollierte Weinen oder die Morgenübelkeit. Dabei betont sie, dass Männer diese ebenfalls bekommen - allerdings nur vom Alkohol, den werdende Mütter nicht mehr trinken dürfen. 

Plötzlich stürmen weitere schwangere Frauen mit großen Eiscreme Bechern auf die Bühne. Zusammen brüllen sie: „Ihr seid nicht schwanger, sondern wir!" Noch Fragen? 

 

Die sehr, sehr lustige Ansprache von Mila Kunis sehen Sie hier: