Hot Stories

Mila Kunis würde für sie eine Leiche verschwinden lassen!

Von Judith am Montag, 26. Oktober 2015 um 12:18 Uhr
Wow! Mila Kunis gibt im Interview zu, dass sie für diese Person wirklich alles tun würde, sogar eine Leiche verschwinden lassen. Wen sie damit meint?

Wir haben ja schon vieles gehört über enge Mutter-Tochter Bindungen. Doch Schauspielerin Mila Kunis (32) bringt das Ganze jetzt auf eine ganz neue Stufe. Denn wie die 32-Jährige im Interview mit Business Insider betonte, würde sie wirklich alles für ihre einjährige Tochter Wyatt Isabelle tun. „Ich glaube wenn sie jemanden umbringen würde, wäre ich sofort zur Stelle und würde ihr helfen die Leiche zu vergraben. Ich würde sie nicht mal in Frage stellen und das kann ich wirklich nicht von jedem behaupten.“ Ganz schön krass! 

Die Schauspielerin gab außerdem zu, dass das Mutter sein sie ganz schön verändert habe und sie sich mittlerweile über sechs Stunden Schlaf total freuen würde. Bisher war die Ehefrau von Ashton Kutcher (37) noch nie länger als 24 Stunden von der gemeinsamen Tochter getrennt. Hach, ist ja doch irgendwie ganz süß, aber das mit der Leiche...