Hot Stories

Miley Cyrus hat ein neues Tattoo

Von Claudia am Montag, 17. März 2014 um 10:47 Uhr
Aua! Miley Cyrus (21) hat sich die Unterlippe tätowieren lassen.

Das ist eindeutig nicht die angenehmste Stelle, um sich tätowieren zu lassen. Doch dass Miley Cyrus es immer etwas extremer und außergewöhnlicher mag, ist nichts Neues. Bereits am Samstag (15. März 2014) postete die 21-Jährige zwei Fotos auf ihrem Instagram Account, auf denen sie ihr frisch gestochenens Kunstwerk präsentiert.

Nichts für die Ewigkeit

Auf ihrer Unterlippe trägt sie jetzt einen kleinen gelben Katzenkopf mit einer großen, blauen Träne. Warum die kleine Mieze-Katze so traurig ist, hat sie bisher noch nicht verraten. Aber so wie wir Miley kennen, hat auch das mit Sicherheit eine für sie tiefgründige Bedeutung. Im Gegensatz zu ihren anderen Tattoos allerdings, wird das an ihrer Unterlippe mit der Zeit immer weiter verblassen, bis es nach einigen Jahren sogar komplett verschwindet. 

Den Körper der "Wracking Ball"-Sängerin zieren inzwischen insgesamt  20 Tättowierungen. Darunter den Kopf ihrer Großmutter und ein Herz, bei dem sie sich von einer Zeichnung Leonardo Da Vincis inspirieren ließ. Man kann somit davon ausgehen, dass das nicht das letzte Mal gewesen sein wird, dass sie sich stechen lassen hat.

Wir sind nur gespannt, welche Körperstelle Miley uns als nächstes präsentieren wird