Hot Stories

Miley Cyrus: Ihr Tour-Bus ist abgebrannt

Von Claudia am Mittwoch, 19. März 2014 um 10:11 Uhr
Was für ein Schock! Miley Cyrus (21) Tour-Bus fing plötzlich Feuer und brannte komplett aus.

Es sind schockierende Bilder! Nur noch sehr schwer lässt sich erkennen, dass das einmal Miley Cyrus Tour-Bus war. Alles ist schwarz - das Innere komplett ausgebrannt. Doch was war passiert?

Als der Bus am Montag (17. März 2014) auf dem Weg von Houston nach New Orleans war, soll einer der Reifen geplatz sein und das Inferno verursacht haben, wie eine Quelle der "Daily Mail" berichtete. Was wirklich dran ist an der Story, ist noch nicht klar. Weder Miley noch ihr Management haben sich bisher zu dem Vorfall geäußert. Die Polizei soll inzwischen ebenfalls wegen Verdacht auf Brandstiftung ermitteln. Sollte der Bus tatsächlich mutwillig angesteckt worden sein, wäre das ein ziemlich harter Schlag für Miley. 

Doch egal was den Brand ausgelöst hat, zum Glück kamen alle unbeschadet aus der Sache heraus. Denn nicht nur die 21-jährige Sängerin selbst, sondern auch ihre kleine Schwester Noah (14) und ihre Mutter Tish waren mit dem Bus unterwegs. Während das Feuer ausbrach, soll die Sängerin allerdings ein Konzert gehabt haben und sich deshalb nicht in dem Fahrzeug befunden haben.

Kurz nach dem Brand postete die 14-jährige Noah mehrere Videos und Bilder auf ihrem Instagram Account und schrieb direkt: „Jeder ist sicher aus dem Bus ausgestiegen und es wurde niemand verletzt“. 

Puh, das ist noch einmal gut gegangen. In den nächsten Tagen wird sich sicher herausstellen, warum das Fahrzeug so plötzlich so stark in Flammen aufgehen konnte. 

 

So sah der Bus nach dem Brand von innen aus / Bild: Instagram/NoahCyrus

Themen