Hot Stories

Miley Cyrus oben ohne bei der New York Fashion Week

Von Laura am Dienstag, 9. September 2014 um 09:33 Uhr
Ach Miley, nicht schon wieder! Wer dachte, er habe genug von Miley Cyrus' Körper gesehen, der irrt gewaltig. Die Skandal-Nudel erschien zu einer Veranstaltung anlässlich der New York Fashion Week mal wieder so, wie Gott sie schuf. Lediglich ein paar Nippel-Pasties verdeckten das, was wir ohnehin schon alle kennen.

Das hätte Alexander Wang (30) doch gar nicht nötig gehabt. Bei seiner Aftershow-Party während der New York Fashion Week sorgte Miley Cyrus (21) mal wieder für eine Extraportion Gesprächsstoff.

Obwohl uns die Nacktheit des einstigen Teenie-Stars fast schon langweilt, war die 21-Jährige mit ihren Nippel-Pasties (getarnt als Eistüten) und der offensichtlich selbst gebastelten Brille voller Pillen das Fotomotiv des Abends. Und das lag, trotz des modischen Events, nicht an Mileys gutem Geschmack!

Das es sich bei dem Glitter auf ihrer Haut um keinen „merkwürdigen Ausschlag" handelte, stellte die Sängerin immerhin selbst klar. Denn Miley wäre nicht Miley, wenn sie nicht ein Bild ihres fragwürdigen Looks auf Instagram posten würde, um damit erneut die Gemüter zu erhitzen. Ihre Fans zeigen sich genervt von der ständigen Provokation, die das wahre Talent der Sängerin in den Hintergrund rücken lassen.

Miley, mal ehrlich, für nackt gibt es keine Steigerungsstufe!