Hot Stories

Miley Cyrus reicht Kurzfilm bei Porno-Festival ein

Von Milena am Dienstag, 10. Februar 2015 um 10:15 Uhr
What? Uns ist ja bekannt, dass Miley Cyrus gerne blank zieht und uns an ihrem Körper teilhaben lässt, aber jetzt hat sie doch tatsächlich einen sexy Kurzfilm beim New Yorker Porno-Festival eingereicht.

Für das Porno-Festival „New York Porn Film Festival" reichte Miley Cyrus (22) nun ein vierminütiges Schwarz-weiß-Video ein, auf dem sie sich mit knappen Höschen und schwarzen Kreuz-Nippelpasties sexy vor der Kamera räkelt. 

Seil-Akrobatik und schwarze Tränen

In ihrem Video insziniert Miley eine obszönen Seil-Akrobatik, bei der sie halbnackt kopfüber an einem Seil hängt und dabei schwarze Tränen weint, die sie sich über ihren nackten Körper schmiert. Das Video mit dem Titel „Tongue Tied" spielte Miley ihrem Publikum schon bei ihren „Bangerz"-Konzerten vor, dennoch dachte sich die Skandal-Nudel wohl, dass sie es mal eben beim Porno-Festival einreichen könnte. Ja, warum auch nicht...? 

Der Festival-Gründer zeigte sich auf jeden Fall sichtlich beeindruckt über das Video der 22-Jährigen: „Es ist eine populäre Herangehensweise an das Thema Sadomaso. Sie entwickelt sich immer mehr zu einer zeitgenössischen Künstlerin."

Hm Miley... Möchtest du nun auch noch in die „SM-Miley"-Schublade gesteckt werden? 

Themen
porno-festival,
tongue tied,