Hot Stories

Money-Maker: Victoria & David Beckham gehören zu den reichsten Briten

Von Claudia am Mittwoch, 21. Mai 2014 um 13:04 Uhr
"Sunday Times" in meiner Hand, wer sind die reichsten im ganzen Land? Die Zeitung veröffentlichte jetzt eine Liste der wohlhabendsten Briten. Neben (wie sollte es auch anders sein) Queen Elizabeth und TV-Koch Jamie Oliver, stehen auch die Beckhams ganz weit oben auf der Liste.

Was kommt heraus, wenn man das Vermögen eines ehemaligen Spice-Girl und einer derzeit hauptberuflichen Modedesignerin mit dem eines Ex-Fussballspielers adiert? Ziemlich viel? Mächtig viel! Victoria Beckham und Ehemann David sollen laut der "Sunday Times" auf ein Privatvermögen von etwa 210 Millionen Pfund kommen. Umgerechnet sind das etwa 260 (!) Millionen Euro

Und das Geld scheffeln scheint kein Ende zu nehmen. Seit dem vergangen Jahr konnte das Paar das Guthaben um etwa 12,3 Millionen Euro steigern. Unglaublich! Woher das Geld kommt? 

Zum einen führt die 40-Jährige seit Jahren ihr eigenes Modelabel, das sie in jeder Saison auf der Fashion Week New York präsentiert. Und der 39-Jährige ist ebenfalls unter die Designer gegangen. Für seine Kooperationen mit H&M kassiert der Londoner Millionen - dazu kommt sein Vermögen aus den Zeiten als Profi-Fussballer. Man, man, man... Und da wären natürlich auch noch die Einnahmen von Söhnchen Brooklyn Beckhamder durch seinen neuen Nebenjob im einem Coffeeshop ebenfalls noch ein paar Groschen mit nach Hause bringt. 

Ja, was soll man dazu noch sagen. Wir sind total geflasht und überschlagen einmal, was man mit 260 Millionen Euro so alles anstellen könnte (träum...).