Hot Stories

Mrs. Greenbird gewinnen X Factor 2012

Von GRAZIA am Montag, 26. November 2012 um 13:09 Uhr

Mit ihren melancholischen Melodien haben die zwei sympathischen Musiker sich von Anfang an in unser Herz gesungen. Und mit diesem Gefühl scheinen wir nicht alleine zu sein, denn sonst wären Mrs. Greenbird wohl kaum die Gewinner von X Factor 2012 geworden.

Mit leisen Tönen zum großen Sieg: Das Kölner Musik- und Liebes-Duo Mrs. Greenbird gewann das gestrige Finale (25. November 2012) der Casting-Show X Factor. Zuerst gaben sie „You are the One that I want“ erneut zum Besten – sie hatten mit der langsamen Version des „Grease“-Klassikers schon einmal die Herzen der Jury gewonnen.

Als zweiten Song performten Sängerin Sarah Nücken und Gitarrist Steffen Brückner zusammen mit Alanis Morisette ihren Kulthit „Ironic“. Und gerade als alle dachten, dass dieser Auftritt nicht mehr zu toppen ist, setzten die Zwei mit ihrem selbstgeschriebenen Song „Shootingstars & Fairytales“ noch einen oben drauf.

Das haben wir so empfunden – und die Zuschauer auch: Denn sie wählten Mrs. Greenbird zu den Siegern dieser X Factor-Staffel. Genauso zuverlässig, wie die Gänsehaut, die das Duo mit ihren Songs verbreitet, war übrigens auch der schräge Humor des Bandmitglieds Steffen.

Und mit dem Sieg in der Tasche sind wir uns sicher, dass Steffen und seine Sarah bald noch mehr zu lachen haben werden ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!