Hot Stories

MTV Movie Awards 2011: Twilight räumt vier Preise ab!

Von GRAZIA am Montag, 6. Juni 2011 um 10:48 Uhr

An der Vampir-Saga war in diesem Jahr kein Vorbeikommen! Der dritte Teil von Twilight "Eclipse – Bis(s) zum Abendbrot“ kassierte ganze vier Preise. Aber auch Reese Witherspoon, Emma Stone und Justin Bieber gingen nicht leer aus.

Die MTV-Fans sind immer noch im Vampir-Fieber! Robert Pattinson, Kristen Stewart, Taylor Lautner und Co. konnten die Trophäe für den besten Kuss, den besten Kampf, den besten Schauspieler und die beste Schauspielerin mitnehmen.

Reese Witherspoon konnte sich über den „Generation Award“ freuen und Teenie-Schwarm Justin Bieber hatte auch allen Grund, zu Jubeln: Er wurde für den atemberaubendsten Moment in einem Film in „Never Say Never’“ ausgezeichnet.

Hier die komplette Liste der Gewinner
Bester Kuss: Kristen Stewart & Robert Pattinson – ‘Eclipse – Bis(s) zum Abendrot’
Bester Kampf: R. Pattinson, B. Haward und X. Samuel – ‘Eclipse – Bis(s) zum Abendrot’
Bester Bösewicht: Tom Felton – ‘Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1′
Atemberaubendster Moment: Justin Bieber – ‘Justin Bieber: Never Say Never’
Bester harter Typ: Chloe Grace Moretz
Bester Angstmacher: Ellen Page – ‘Inception’
Beste Textzeile: "Ich will Schokolade verschwenden" von Alexis M. Sanchez in ‘Kindsköpfe’
Bester Durchbruch: Chloe Grace Moretz – ‘Kick-Ass’
Beste Komödien-Darstellung: Emma Stone – ‘Einfach zu haben’
Beste Schauspielerin: Kristen Stewart – ‘Eclipse – Bis(s) zum Abendrot’
Bester Schauspieler: Robert Pattinson – ‘Eclipse – Bis(s) zum Abendrot’
Bester Film: ‘Eclipse – Bis(s) zum Abendrot’
Generation Award: Reese Witherspoon

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...