Hot Stories

Mutmachender Brief von Bush- an Obama-Schwestern

Von Martyna am Freitag, 13. Januar 2017 um 15:36 Uhr

Die Zwillinge Jenna Bush-Hager und Laura Bush verfassten einen motivierenden Brief an Sasha und Malia Obama mit nützlichen Tipps für ihre Zukunft nachdem die Präsidentschaft ihres Vaters am 20. Januar enden wird.  

Girlpower von ganz oben! Die früheren „First Children“ und Töchter des 43. republikanischen Präsidenten George W. Bush, veröffentlichten auf Time.com einen offenen Brief an die Obama-Töchter. Darin geben sie ihnen Tipps für die bevorstehende Zeit nach dem weißen Haus. Am Anfang von Obamas Amtszeit waren Laura und Jenna schon für die damals 7 und 10 jährigen Mädchen da und machten mit ihnen einen Rundgang durch das Weiße Haus. Aus einer Perspektive, die ihnen sonst keiner gewähren kann.

"First Children": kein einfaches Leben

Alle vier Mädchen wuchsen im Regierungsmittelpunkt der USA auf und wurden vor den Augen einer ganzen Nation erwachsen. Laura und Jenna waren am 1. Tag im Amt ihres Vaters George W. Bush zwar bereits 23 Jahre alt, trotzdem können sie aus Erfahrung von ihren Tagen nach der Präsidentschaft sprechen. Ein Tipp, den Sasha in diesem Jahr ganz sicher befolgen wird, der Busch-Zwillinge ist es, das College zu genießen. Jenna und Laura taten es definitiv (damals war ihr Vater nur Gouverneur von Texas). Zu der Zeit waren sie häufig in den Schlagzeilen weil sie beispielsweise versuchten mit einem gefälschten Ausweis Alkohol zu kaufen.

Lob ihrer Vorgänger

Jenna und Laura verlieren gegenüber Sasha und Malia nur positive, lobende Worte: "Wir haben verfolgt, wie ihr von Mädchen zu beeindruckenden jungen Frauen voller Anmut und Leichtigkeit gewachsen seid. Und immer hattet ihr einander. Genauso wie wir.“ Die Zwei-Töchter-Saga wird mit der Amtseinführung Donald J. Trumps am 20. Januar 2017 enden. Der Republikaner hat drei Kinder mit seiner ersten Ehefrau Ivana (Donald Trump Jr., Ivanka und Eric) sowie eine Tochter, Tiffany, mit der Schauspielerin Marla Maples und Baron Trump mit seiner aktuellen Frau Melania.

Themen
George W. Bush