Hot Stories

Nach Bein-Blamage: Angelina Jolie feuert ihre Stylistin

Von GRAZIA am Donnerstag, 8. März 2012 um 17:04 Uhr

Angelina Jolie machte mit ihrem peinlichen Posing bei den Oscars weltweit Schlagzeilen. Alle lachten über ihr rechtes Bein – nur Angelina fand das gar nicht lustig. Jetzt hat sie ihrer Stylistin Beine gemacht und sie gefeuert…

Gespött statt Glamour: In dem hochgeschlitzten Versace Kleid sorgte Angelina Jolie nach der Oscarverleihung weltweit für Hohn und Gelächter. Ihr Bein bekam sogar einen eigenen Twitter-Account und machte sich im Internet dank Photoshop selbstständig – unter anderem in der Kultserie "Downtown-Abbey", in "Star Wars" und an Angela Merkel vor dem Weißen Haus.

Für ihren “peinlichen” Auftritt macht Jolie nun ihre Stylistin Jennifer Rade verantwortlich. Kein Wunder, dass Angie mit der Konsequenz für dieses Styling-Disaster nicht lange gewartet hat.

"Angelina ist extrem schockiert über die Reaktionen, die ihr Oscar-Kleid hervor rief", weiß ein Insider. Ein schlimmer Fashion-Fauxpas, den sie ihrer Stylistin nicht verzieh und sie nun feuerte, um nicht zu sagen: rauskickte…

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!