Hot Stories

Nackt-Fotograf von Kate Middleton geschnappt

Von GRAZIA am Mittwoch, 31. Oktober 2012 um 12:05 Uhr

Kate Middleton kann endlich wieder ruhig schlafen! Denn der Fotograf, der sie oben und unten ohne abgelichtet hat, wurde gefasst. „Daily Mail“ berichtet, dass die französische Polizei den Mann nun identifiziert haben. Er soll jetzt festgenommen und verhört werden. Ihm drohen bis zu zwölf Jahre Haft und über 40.000 Euro Geldstrafe!

Prinz William und seine Kate machten im September Urlaub in Frankreich, doch dies blieb nicht ohne Folgen! Plötzlich tauchten Nackt-Fotos von Kate Middleton auf, es war ein riesiger Skandal. Der Fotograf dieser pikanten Fotos wurde jetzt geschnappt und vernommen.

Die Suche hat sich gelohnt: Das Magazin „Closer“ in Frankreich habe den Fotografen eigens engagiert und veröffentlichten die Bilder dann auch als erstes. Den Namen des Mannes wollte das Heft aber nicht herausrücken, die Polizei durchsuchte sogar die Büroräume! Nach einer großen Fahndung haben sie ihn nun doch gefunden.

Die Rache des Königshaus: Insider berichten, dass William und Kate entschlossen sind, den Fotografen hinter Gitter zu bringen – für zwölf Jahre! Außerdem fordern sie eine Geldstrafe von über 40.000 Euro von ihm.

Ob William und Kate ihre Forderungen durchsetzen können und diese sehr hohe Strafe erreichen können? Wir sind gespannt und bleiben dran!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!