Hot Stories

News zu Karl Lagerfelds „Masstige“-Linie

Von GRAZIA am Mittwoch, 24. November 2010 um 12:26 Uhr

Karl Lagerfeld kündigte im September an, eine günstige Linie zu produzieren und diese online zu vertreiben. Scheint, als habe er zumindest ein Detail dieses Fashion-Plans geändert: Neuesten Gerüchten zufolge soll Karls Kollektion auch bei „Macy's“ erhältlich sein!

Was könnten Karl Lagerfeld und Madonna bald gemeinsam haben? Die Idee ihre Modekollektion über das amerikanische Modehaus „Macy's“ zu verkaufen. Während Madonna es schon getan hat, ist Karls aber noch in der Planung: Seine „Masstige-Linie“ soll erst ab Herbst 2011 an den Stangen hängen.

Die Kollektion soll von Jeans bis Abendkleider alles umfassen. Wir können es kaum abwarten - genau wie Karl selbst! Der Meister hat sich nämlich zu einem echten Fan von Massenmode gemausert:

„Es ist lustig, dass eine Person mit viel Geld sich etwas Günstiges kaufen kann - und es ist toll für Leute mit wenig Geld, sich etwas von einem Designer leisten zu können. Das ist der neue Snobismus“, erklärte Karl gegenüber dem Online Magazin „WWD“.

Der neue Snobismus? Wir würden das eher Zeitgeist nennen ...