Hot Stories

Nicole Richie mit lilafarbenem Bob!

Von Arzu am Dienstag, 25. Februar 2014 um 12:01 Uhr
Nicole Richie präsentierte auf Instagram jetzt eine neue Haarfarbe - Pastellila! Doch hat sie sich die Haare wirklich gefärbt?

Hat sie's getan oder hat sie's nicht getan? Nicole Richie präsentierte auf ihrem Instagram-Kanal einen ganz neuen Look: 80s Brille, verwuschelter Bob und Haare in Lila. Damit hat die Designerin gleich den neuesten Trend für die kommende Saison aufgegriffen: Pastell! Denn zarte Frühlingsfarben zieren momentan nicht nur all unsere neuen Lieblings-Kleidungsstücke, sondern funktionieren auch super als Haar-Trend.

Pastell auf dem Runway

Marc Jacobs präsentierte auf der New York Fashion Week AW 14/15 Models mit sleeken Haaren in Pastell-Rosa auf dem Laufsteg und Stars wie Kelly Osbourne und Kesha tragen schon seit geraumer Zeit bonbonfarbene Haare. Und nun zeigt sich auch Nicole Richie mit einem Lila-Haar-Look. Doch hat sich die Designerin wirklich die Haare gefärbt?

Nur Photoshop

Leider nicht! Das Bild ist nur mithilfe von einem Bildbearbeitungsprogramm retuschiert worden und stammt eigentlich aus dem Jahr 2011 für ein Cover der französischen Zeitschrift "That". Schade! Denn eigentlich steht Nicole der Bohemian-Look ganz gut. Vielleicht wollte die 31-Jährige auch erst mal die öffentliche Resonanz zu der Haarfarbe antesten, bevor sie sich wirklich die Haare färbt. Die ist aber durchweg positiv!

Also Nicole, trau dich!