Hot Stories

Nikki Reed: Zusammenbruch wegen Erschöpfung!

Von Valentina am Samstag, 18. Juli 2015 um 10:00 Uhr
Auf der Comic-Con in San Diego haben die Fans von Nikki Reed sehnsüchtig auf sie gewartet. Doch plötzlich erleidet sie einen Zusammenbruch und wird sogar in ein Krankenhaus eingeliefert...

Ohje! Da war die Twilight'-Schauspielerin Nikki Reed (27) gerade auf der Comic-Con in San Diego, Kalifornien, als sie plötzlich die Menge verlassen musste und anschließend sogar ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Erschöpfung und Dehydrierung waren der Grund für ihren Zusammenbruch.

Kein Wunder, immerhin berichtete jetzt ein Insider gegenüber der 'New York Daily News'-Kolumne 'Confidenti@l': "Nikki sagte, dass der Grund für den Zusammenbruch wahrscheinlich der sei, dass sie berufsbedingt so oft fliegen müsse. Sie war in den letzten acht Tagen in 20 Städten."

Doch obwohl die Ärzte sie baten, im Krankenhaus zu bleiben, flog sie sogar weiter! Next Stop: Atlanta! Dort holte sie dann Ehemann Ian Somerhalder (36) ab, um von dort aus wieder weiter nach Nashville zu reisen. Nein, dort hat sich Nikki keine Auszeit gegönnt, sondern war auf einer Party! Ein Augenzeuge, der ebenfalls auf der Party war, gab an: "Sie sprach etwas leiser, tanzte aber zu Country-Musik und trank 'Bonnie Rose'-Cocktails."

Puh! Ein strammes Programm. Nicht alle ihre Reisen waren in den vergangenen Wochen berufsbedingt, denn im Zuge ihrer Flitterwochen waren die Schauspieler nämlich in der halben Welt unterwegs. Doch eine richtige Pause für ihre Gesundheit gönnt sich die Geschäftsfrau also nicht, auch wenn sie damit ihre Gesundheit aufs Spiel setzt...