Hot Stories

No-Angel: Heidi Klum & Victoria's Secret trennen sich

Von GRAZIA am Donnerstag, 30. September 2010 um 18:05 Uhr

Gefallener Engel: Heidi Klum läuft nicht mehr für Victoria's Secret. Nach 13 Jahren beenden das Model und der Unterwäsche-Hersteller die Zusammenarbeit.

"Alle guten Dinge kommen mal zu einem Ende", erklärte Heidi Klum in einem Interview. "Ich werde ‘Victoria’s Secret’ immer lieben. Es war eine unglaubliche Zeit."

Übersetzt heißt das: „Es ist mir langsam zu anstrengend mich nach jeder neuen Schwangerschaft wieder auf Püppchen-Größe runter zu hungern. Ich möchte mein Leben endlich genießen, statt mit meinen jungen Kolleginnen wetteifern zu müssen ...“

Können wir ja auch verstehen. Und langweilig wird es Heidi mit ihren Werbe-Deals und TV-Sendungen „Project Runway“ und „Germay's Next Topmodel“ garantiert nicht.

Während Heidi nun also einen Schritt in Richtung Model-Rente macht, können Alessandra Ambrosio, Miranda Kerr und Gisele Bündchen und Co. sich ab sofort streiten, wer den Titel „Mutter aller Engel“ bekommt.

Also Mädels legt den Spray-Tan auf, schweißt die Extensions an und schnallt die Push-ups um!

Themen