Hot Stories

#Notthereyet: Karlie Kloss und Cameron Diaz sind gestern verschwunden!

Von Susan am Montag, 9. März 2015 um 10:29 Uhr
Gestern zum Weltfrauentag waren auf einmal Karlie Kloss, Cameron Diaz, Lupita Nyong'o und viele weitere berühmte Frauen weg. Weg? Ja, zumindest ihr Foto! Wir verraten, was Chelsea Clinton damit zu tun hat.

Normalerweise sehen wir sie überall: Model Karlie Kloss (22) läuft nicht nur in Paris über den Runway, sondern ist auch der Star in vielen Kampagnen. Gestern verschwand sie aber auf einmal vom Kate Spade Billboard - und nicht nur sie ist auf einmal verschwunden.

Auf Instagram haben plötzlich Stars wie Cameron Diaz (42) und Lupita Nyong'o (32) keine Profilbilder mehr. Wo sind die Star-Fotos hin?

Not There Yet - wir sind noch nicht da, wo wir sein sollten

Die Geste ist ein Teil der „Not There Yet" Kampagne, die von der Clinton Foundation gestartet wurde. Für die entfernten Stars nicht nur ihre Social Media Fotos, sondern Frauen wurden auch aus über 40 bereits existierenden Kampagnen „herausgenommen". 

Warum? Hintergrund der Kampagne ist die Gleichberechtigung von Frauen und Männern. „Zum Weltfrauentag erwachte die Welt und stellte fest, dass viele Frauen nicht mehr da sind. Diese symbolische Aktion zeigt, was eine neue Analyse in Bezug auf die Gleichberechtigung bestätigt: wir sind noch nicht da, wo wir sein sollten."

Puh... eine Welt ohne Cameron, Karlie, Lupita und Co. möchten wir uns auch wirklich nicht vorstellen...

 

Themen
Not there yet,
Clinton,
Profilbilder,
notthereyet