Hot Stories

OMG: Selena Gomez performt DIESEN Song von Miley Cyrus

Von Jenny am Donnerstag, 6. Juli 2017 um 15:40 Uhr

Der ehemalige Disney-Star Selena Gomez überraschte uns nun mit dieser Performance und wir sind verzaubert…

Die beiden Sängerinnen Selena Gomez und Miley Cyrus haben einiges gemeinsam: Sie werden von ihren Fans geliebt, haben einen super erfolgreichen Boyfriend und ihre Karriere verdanken sie der Disney-Familie. Die musikalischen Hits der Girls ähneln sich aber in keinem Fall. Trotzdem überraschte uns Sel jetzt mit diesem Post und sang den wohl patriotischsten Song von Miley Cyrus. 🇺🇸🎉

Zu Ehren des Independance Days am 4. Juli, an dem ganz Amerika Kopf stand, trällerte Selena den Song "Party in the U.S.A." und wir sind entzückt! Das Lied des ehemaligen Hannah Montana-Stars Miley Cyrus, hat in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten bereits Kultstatus erreicht und auch die Freundin von The Weeknd scheint es zu lieben. Auf Snapchat postete Selena ein Cover von Mileys Hit mit einem supersüßen Snapchat-Filter.

Selena Gomez: Ist DAS ihr Friedensangebot?

Moment! Wir erinnern uns doch noch zu gut an Selenas Gastauftritt in der Disney-Sendung von Miley Cyrus, in der sie keine Geringe spielte als Mikayla, die Erzfeindin von dem Girl mit Doppelleben. Das Verhältnis zwischen der Verlobten von Liam Hemsworth und der Ex-Freundin von Justin Bieber stand spätestens ab dann unter keinem guten Stern mehr, als Nick Jonas zuerst zwei Jahre lang mit Miley Cyrus turtelte und nach dem Break-up direkt Selena traf. Unter Mädels ein absolutes No-Go! 😱

2016 äußerte sich Selena zu der angeblichen Fehde der Ladies und stellte klar, dass es sich um keinen ernsthaften Streit handele und sie selbst ein großer Fan von Mileys Musik sei. Wir können definitiv verstehen, dass Selena Gomez gerne zu dem Hit "Party in the U.S.A." feiert und stimmen dem Lyrics von Miley nur zu: "C'mon, you know you love it." 😍

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!