Hot Stories

Oscars: Die 5 emotionalsten Momente!

Von Valentina am Sonntag, 22. Februar 2015 um 18:00 Uhr
Die Oscar-Verleihungen bescheren uns jedes Jahr einige Momente die uns immer wieder gerne zurückblicken lassen. In dieser Galerie finden Sie unsere 5 emotionalsten Moment der bisherigen Oscar-Verleihungen!
Zur Übersicht
Im Jahr 1999 hat Gwyneth Paltrow den Oscar für „Shakespeare in Love“ erhalten und anschließend ihre legendäre Dankesrede gesprochen. So sieht pure Freude aus! Julia Roberts erhielt im Jahr 2001 ihren Oscar für „Erin Brockovich“. Für den Film „Titanic“ hat Kate Winslet damals keinen Oscar bekommen. Doch elt Jahre später, erhielt sie den Oscar für den Film „Der Vorleser“. Die Freude war groß! Adrien Brody küsste Helle Berry während seiner Verleihung für den Film „Der Pianist“. 1. Im Jahr 2009 wurde der verstorbene Heath Ledger für seinen letzten Film „The Dark Knight“ nominiert. Den Oscar hat seine Familie für iíhn entgegen genommen.

Jedes Jahr rühren uns unvergessliche Reden bei den Oscar-Verleihungen fast zu Tränen. In unserer Galerie erinnern wir uns jetzt an die wohl schönsten und emotionalsten Momente der bisherigen Oscar-Verleihungen!

Themen
emotinale momente,