Hot Stories

P. Diddy im Schottenrock

Von GRAZIA am Freitag, 1. Oktober 2010 um 10:01 Uhr

1500 Fans staunten nicht schlecht, als P. Diddy bei seinem Auftritt in Glasgow auf die Bühne kam. Und zwar im Schottenrock!

"When in Rome ...", oder vielleicht sollten wir eher sagen: "When in Glasgow ..."

P. Diddy hielt sich bei seinem MTV-Auftritt im schottischen Glasgow ganz an die landesüblichen Bräuche und rockte die Bühne in einem traditionellen Kilt. Seine Performance unterbrach der Rapper/Produzent durch häufiges Nippen an einer Flasche Johnny Walker Black Label.

Netter Versuch, aber das Thema "Männer in Röcken" haben schon Genies wie Marc Jacobs versucht zu etablieren. Erfolglos.

Also, lieber Diddy (oder Daddy!?): Ganz schnell raus aus dem Rock und wieder rein in die Trainingshose! Ist auch besser für die Street-Cred. Peace!