Hot Stories

Paris Hilton: Ist ihr Millionen-Vermögen in Gefahr?!

Von Silvia am Donnerstag, 18. Februar 2021 um 11:57 Uhr

An ihrem 40. Geburtstag stürzte sich Paris Hilton voller Zuversicht in ihr Lebensglück, doch bringt genau das ihre Millionen in Gefahr?

Die zukünftige Erbin des gigantischen Hotelimperiums sorgte in ihrer Zeit als It-Girl der 2000er für einige Schlagzeilen. Exzessive Partynächte, protzige Auftritte in unverschämt teuren Kleidern und ein skandalöses SexvideoParis Hilton ist Profi darin, es auf das Cover der beliebtesten Boulevard-Magazine zu schaffen. Zwar hat sie sich ihre extravagante Art bis heute beibehalten –  "That‘s hot", kommt uns da nur in den Kopf – doch je älter die Blondine wurde, desto stiller wurde auch der Klatsch und Tratsch um sie. Stattdessen entwickelte sich die gebürtige New Yorkerin zu einer seriösen Business-Frau, die mit ihrem eigenen Mode-Label ihr sowieso schon beachtliches Vermögen um ein Vielfaches vermehrte. Jetzt steht die Skandalnudel – passend zu ihrem gestrigen 40. Geburtstag – erneut im Rampenlicht, denn wie sie auf Instagram feierlich mitteilte, hat sie sich mit ihrem Freund Carter Reum verlobt. Doch könnte dieser Schritt ihr Millionen-Vermögen in Gefahr bringen?

Das könnte dich auch auch interessieren:

Ist Paris Hiltons millionenschweres Vermögen in Gefahr?

Um ihren runden Geburtstag zu dem unvergesslichsten überhaupt zu machen, verführte Carter Reum seine Liebste in einen tropischen Urlaub. Auf dem Weg zum Abendessen soll er dann an einem blumenverzierten Ort zwischen Palmen und schneeweißem Sand vor ihr auf die Knie gefallen sein und Paris Hilton die Frage der Fragen gestellt haben. In ihrem Instagram-Post teilte sie mit ihren Followern den romantischen Ablauf des Heiratsantrags: "Ich sagte ja, ja für immer. Es gibt niemanden, mit dem ich lieber auf ewig zusammen bleiben will." Doch wer ist der Mann an der Seite der Hoteliers-Tochter? Der ebenfalls 40-Jährige soll als Risikokapitalgeber tätig sein und eine Investorenfirma gegründet haben, um Start-ups durch einen Startbeitrag die finanzielle Unterstützung zu bieten, die sie zu ihrem Wachstum benötigen. Da kann schon mal etwas bei der einen oder anderen Entwicklung schiefgehen, weshalb auch die Bezeichnung seines Berufs dieses kleine, aber doch schwerwiegende Präfix enthält. Das reiche Model liefert in dieser Hinsicht auch mit ihrem geschätzten Vermögen von etwa 250 Millionen Euro eine ordentliche Basis zum möglichen Aufbau potenzieller Unternehmen. Wer weiß, ob ihr Verlobter sie in künftige Geschäft miteinbeziehen möchte? In diesem Falle hoffen wir, dass der Investment-Profi auf das richtige Pferd setzt, denn sonst lesen wir schneller als gedacht über ein Scheidungsdrama inklusive Geldkrieg, der die skandalöse Zeit von Paris Hilton wieder aufleben lässt – deshalb immer privates und geschäftliches trennen!

 

 

Diese News darfst du nicht verpassen: