Hot Stories

Party Cara: Jetzt machen sich ihre Freunde ernsthaft Sorgen

Von Claudia am Mittwoch, 5. Februar 2014 um 10:16 Uhr
Sie ist eines der angesagtesten Models überhaupt. Doch jetzt droht auch Cara Delevingne (21) der Absturz. Enge Freunde machen sich ernsthafte Sorgen.

Was ist bloß mit Cara Delevingne los? Im letzten Jahr führte kein Weg an dem Model vorbei. Mit ihren dichten Augenbrauen und ihrer coolen, lässigen Art, eroberte sie die Designer im Sturm - lief für namenhafte Labels wie Chanel und Fendi.

Jetzt scheint sich die 21-Jährige immer mehr vom Modelbusiness zu entfernen. Ihre derzeitige Priorität: Party, Party und noch mal Party! Dazu verbringt sie jede freie Minute mit ihrer neuen besten Freundin Michelle Rodriguez (35). Es wird sogar vermutet, dass die Schauspielerin und Cara inzwischen mehr als nur eine Freundschaft verbindet. Was wirklich dahinter steckt, ist noch nicht klar. Sicher ist, dass die beiden sich sehr, sehr gut verstehen und demnächst in Los Angeles zusammenziehen wollen. 

Ein Nahestehender erklärte bereits vor Kurzem, dass Cara das Leben als Model inzwischen zu oberflächlich fände und die Schauspielerei für sich entdeckt habe. Sie möchte es anscheinend dringend nach Hollywood schaffen. Und auch ihre ehemalige beste Freundin Rita Ora (23) meldete sich jetzt zu Wort und erklärte: „Ich glaube, Cara wird gerade von der toxischen Welt Hollywoods eingesaugt, mit allem drum und dran."

Hmm, das klingt tatsächlich alles andere als positiv. Sollte die Sängerin recht behalten, würde es Cara sicher gut tun, wenn sie sich in nächster Zeit einmal öfter eine Pause gönnt.