Hot Stories

Peaches Geldof: Beisetzung an Ostermontag

Von Claudia am Sonntag, 20. April 2014 um 16:00 Uhr
Peaches Geldof († 25) soll am Ostermontag (21. April 2014) beigesetzt werden.

Nach ihrem plötzlichen Tod am 07. April 2014 soll Peaches Geldof am kommenden Montag beigesetzt werden. 

Die Trauerfeier wird in der St. Mary Magdalene' in Davington/Kent im Südosten Englands stattfinden. Hier wurde bereits die Mutter der 25-Jährigen, Paula Yates, die vor 14 Jahren starb, verabschiedet. Außerdem heiratete die als Moderatorin und Model bekannt gewordene Peaches hier ihren Mann Thomas Cohen.

Ihr Vater, Bob Geldof, wird offenbar eine Trauerrede vor dem engsten Familien-und Freundeskreis halten: „Bob möchte bei ihrer Beerdigung sprechen, genauso wie er es für seine verstorbene Frau Paula und für seinen Vater Bob Senior in Dublin getan hat. Er weiß, dass es nicht einfach wird", berichtet ein Nahestehender der Familie gegenüber der britischen Zeitung "The Sun". 

In der vergangenen Woche wurde der Leichnam einer Obduktion und verschiedenen toxikologischen Tests unterzogen. Bisher ist allerdings noch immer nicht klar, wieso Peaches sterben musste. Die ersten Ergebnisse des Berichts sollen erst in ein bis zwei Wochen vorliegen.

Nach der Trauerfeier soll der Körper verbrannt und die Asche in den Gärten der Davington Priory in Kent verstreut werden. 

Themen
Kent,
Asche