Hot Stories

Peaches Geldof verliert Werbevertrag mit Ultimo

Von GRAZIA am Donnerstag, 1. April 2010 um 15:02 Uhr

Arme Peaches Geldof. Nachdem pikante Nacktfotos im Netz von ihr erschienen sind, hat sie jetzt ihren Werbedeal mit dem Wäschelabel "Ultimo" verloren.

Ben Mills, ein Ex-Liebhaber der 21-Jährigen, hat die Bilder von Peaches im Internet veröffentlicht. Die Fotos zeigen ihn und die Britin nackt im Bett. Besonders heftig: Angeblich sind die Aufnahmen nach einer wilden Partynacht mit Heroin-Konsum entstanden sein!

"Wir haben lange darüber nachgedacht, aber als Marke, deren Zielgruppe junge Frauen sind, ist es uns unmöglich, Peaches als Gesicht von 'Miss Ultimo' zu behalten“, so die "Ultimo"-Gründerin Michelle Mone in einem Statement.

Obwohl der Geldofs Anwalt alle Vorwürfe dementierte, zog "Ultimo" das gesamte Bildmaterial der derzeitigen Kampagne zurück.