Hot Stories

Achtung: Diese Lady macht den größten Tanning-Fehler aller Zeiten!

Von Jenny am Donnerstag, 5. Oktober 2017 um 13:44 Uhr

Tanning ist keine einfache Angelegenheit, hier kann so einiges schief laufen. Ein Girl aus Schottland musste jetzt feststellen, dass direkt nach der Bräunungsdusche eine bestimmte Sache so gar nicht geht…

Dass beim Tanning so einiges schief laufen kann, ist kein Geheimnis. Orangefarbene Ränder an den Fingern, ein zu dunkler und unnatürlicher Teint oder ein fleckiges Ergebnis das schockiert, sind beim DIY-Versuch nicht selten. Solltet ihr auch schon einmal die Bräune aus der Tube aufgetragen haben, dann könnt auch ihr von diesen Fehlern sicherlich ein Liedchen singen. Jetzt hat eine schottische Lady am eigenen Leib erfahren müssen, was sie nach dem Auftragen von Bräunungscreme auf keinen Fall tun darf und wir haben alle Infos für euch! 😱

© Twitter/ Evemallonxx

DAS solltest du nach dem Tanning niemals tun! 😱

Am vergangenen Sonntag postete die Twitter-Userin Evemallonxx ein Bild ihres Beines auf dem eindeutig der Schriftzug des Labels "adidas" zu erkennen ist. Der Grund: Eve war nach einer Bräunungsdusche viel zu früh in ihre Work-out Pants geschlüpft. Den Tweet betitelte sie mit den Worten: "Das war übrigens das letzte Mal, dass ich trainiert habe, nachdem ich getannt habe ahahah." Und nicht nur die Schottin konnte über ihr Maleur lachen, insgesamt bekam der Beitrag über 43,000 Likes und wurde in kürzester Zeit über 5,000 Mal geteilt. Unter den Reaktionen fanden sich auch viele Gleichgesinnte, die schon einen ähnlichen Zwischenfall erlebt haben und sogar echte Fans, die bereits einen brandneuen Tattoo-Trend erkannten. Einige User schlugen der jungen Lady sogar ein Sponsoring-Deal mit dem deutschen Sportbrand vor und schrieben Kommentare wie: "Du musst @adidas kontaktieren, sie sollen dich sponsorn." Ein weiterer war der Meinung: "Du verdienst ein Sponsoring." 👏🏼

Sogar der Sportartikelhersteller wurde auf den Post der Schottin aufmerksam und verkündete: "Wir denken das ist Schicksal. Ein neuer Weg um die drei Streifen zu repräsentieren, Eve. Wir sehen uns." Innerhalb weniger Minuten antwortete diese auf die Nachricht von Adidas und forderte, was sich wohl bereits jeder gedacht hatte: "Soooo, bedeutet das, dass ich etwas gratis bekomme?" Zu unserem Bedauern hat das Label sich bisher nicht zurückgemeldet. Eines steht aber jetzt schon fest: Diese Art von Werbung ist eine der kreativsten, die das Brand in den vergangenen Jahren erhalten hat und das sollte doch auch belohnt werden, oder? 😉

Bei ihrem Tanning-Missgeschick steht die Schottin nicht alleine da, auch Celebs wie Chrissy Teigen wissen, was die bräunende Creme so alles anrichten kann. 😄😷

© Snapchat/ Chrissy Teigen

Von GRAZIA bekommst du nie genug? Mode, Stars & Stories liefern wir frei Haus. Du musst nur deine Emails checken. 💕