Hot Stories

Alessandra Ambrosio: So emotional verabschiedet sie sich von Victoria's Secret

Von Judith am Dienstag, 21. November 2017 um 19:18 Uhr

Da sind wir gerade noch völlig hin und weg von den Highlights der diesjährigen Victoria's Secret Fashion Show, schon gibt es traurige Nachrichten. Denn „Angel" Alessandra Ambrosio hört bei dem Dessous-Label auf - nach sage und schreibe 17 Jahren! 

Hach, wir sind immer noch geflasht von der Fashion Show des Jahres und den Victoria's Secret Engel selbstverständlich auch. Denn was kann es Besseres geben als die schönsten Models der Welt in jeder Menge funkelnder Dessous? Da wundert's auch nicht, dass sich Twitter-Queen Chrissy Teigen kurzerhand via Social Media in die Liga der Victoria's Secret Angel mogelte. Doch während die After-Show Party mehr oder weniger unschön endete, kehrt eine Andere dem Dessous-Label den Rücken: Alessandra Ambrosio (36) gab jetzt auf Instagram ihr Engel-Aus bekannt - und zwar in einem emotionalen Posting...😢

Das war's: Alessandra Ambrosio hört bei Victoria's Secret auf 🙅

Der Traum von jedem Fashion Model? Einmal als Engel auf dem Laufsteg von Victoria's Secret zu laufen. Für Alessandra Ambrosio ist dieser Traum war geworden - und zwar schon ganze 17 Mal! Jetzt bestätigt die 36-Jährige die Gerüchte um ein Ende ihrer VS-Karriere. Auf Instragam schrieb sie: „Worte können nicht beschreiben, wie dankbar ich dafür bin, dass ich für dieses tolle Brand, welches mich und Frauen auf der ganzen Welt inspiriert, arbeiten durfte. Nicht einmal in meinen wildesten Träumen hätte ich gedacht, 17 Victoria's Secret Fashion Shows zu machen"

Sie bedankte sich bei VSFS Executive Producer Ed Razek und bei ihrer „Victoria's Secret Familie" dafür, dass sie „diese Erinnerungen unvergesslich gemacht haben". Vor allem der Abschied von ihren Victori'as Secret Kolleginnen fiel dem Model schwer. „Letzte Nacht war es sehr emotional meinen #angel sisters 'Auf Wiedersehen' zu sagen, aber wir haben die größte und beste Show ever auf die Beine gestellt", fährt Ambrosio fort. „Ohne die Liebe und den Rückhalt meiner Fans hätte ich das nicht geschafft. Ich bin sehr stolz darauf, ein Teil der Victoria's Secret Bewegung zu sein! Ich werde immer für euch jubeln!"

 

 

2000 lief die schöne Brasilianerin zum ersten Mal für das Unterwäsche-Label über den Catwalk, danach zeigte sie ihren Beach-Body jedes Jahr in den heißen Dessous. Ganze zwei Mal durfte sie in der Zeit den heißbegehrten Fantasy-Bra tragen, ein Mal lief sie sogar schwanger mit ihrem zweiten Kind über den Laufsteg und trug die schwersten Flügel aller Zeiten - 13 Kilo waren diese damals schwer! Jetzt macht die zweifache Mama Schluss mit dem Engel-Dasein um sich mehr auf ihre Bikini-Linie und Schauspiel-Karriere zu konzentrieren, wie sie gegenüber „Entertainment Tonight" verriet. 

Auch wenn sie nicht völlig von der Bildfläche verschwindet, werden wir Alessandra auf dem Victoria's Secret Laufsteg vermissen! 😢💕

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!