Hot Stories

Alles aus? SO äußert sich Sarah Jessica Parker jetzt zu "Sex and the City 3"

Von Frederika am Samstag, 30. September 2017 um 09:14 Uhr

Sarah Jessica Parker äußert sich endlich zu den Gerüchten um einen dritten Teil des Kult-Films…

Abschied nehmen und auf eine Fortsetzung hoffen – so erging es uns bisher nach dem Serienende von "Sex and the City", sowie nach dem ersten und zweiten Film über die Kult-Clique der 2000er. Nun ja, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, doch ausgerechnet Sarah Jessica Parker sorgte jetzt dafür, dass unsere Fan-Herzen einen kleinen Sprung bekommen haben: Sie glaubt nicht, dass jemals ein dritter Film auf die Leinwände kommt und wir brauchen erstmal einen Moment, um das zu verarbeiten…

Sarah Jessica Parker bestätigt: "Sex and the City 3" wird es nicht geben!

In echter Carrie Bradshaw-Manier besuchte Sarah Jessica Parker am Donnerstag die Ney York City Ballett-Gala und machte auf dem roten Teppich einen Bruch mit ihrer Lieblingsrolle: "Es ist vorbei, wir machen es nicht", sagte sie gegenüber Extra, die nach einem dritten Teil des Filmes fragten. "Ich bin auch enttäuscht, denn wir hatten ein tolles, lustiges, herzbrechendes, fröhliches Skript und eine Geschichte, in die sich jede Frau hineinversetzen kann", fügt die 52-Jährige hinzu, "es ist nicht nur enttäuschend, dass wir diese Story nicht erzählen können und die Erfahrungen nicht machen werden, sondern vor allem tut es mir für die Fans leid, die so auf eine Fortsetzung gehofft hatten."

"Sex and the City": Gibt es Stress zwischen den einstigen BFFs?

Moment mal: Wenn Sarah den Film gerne gedreht hätte und schon erste Details kannte, woran ist die Sache dann gescheitert? Nur einen Tag zuvor hatte die Daily Mail berichtet, Kim Cattrall sei verantwortlich zu machen – sie habe Forderungen gestellt, denen nicht beizukommen gewesen sei. Kim jedoch rechtfertigte sich anschließend auf Twitter und sagte, sie habe lediglich keinen dritten Film drehen wollen und dies den Verantwortlichen bereits 2016 mitgeteilt.

Übrigens: Auch Mr. Big-Darsteller Chris Noth war für einen dritten Teil nicht zu haben – dann soll es wohl einfach nicht sein. Zu schade… 😥

Von GRAZIA bekommst du nie genug? Mode, Stars & Stories liefern wir frei Haus. Du musst nur deine Emails checken. 💁🏼

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken