Hot Stories

Angelina Jolie shoppt mit Shiloh beim Straßenflohmarkt

Von Gast (nicht überprüft) am Freitag, 2. September 2016 um 12:07 Uhr

Stell dir folgendes vor: Du versuchst dein altes Spielzeug zu verkaufen, um etwas Geld reinzukriegen. Du wartest und plötzlich steigt Angelina Jolie aus, um dir deinen gebrauchten Teddy abzukaufen! Genau das ist nun zwei Jungen passiert. Zusammen mit Töchterchen Shiloh (10) kaufte Angelina Jolie (41) den Zwillingen am Straßenrand einen riesigen Teddybären ab.

Die Zwillinge Allen und Brandon Alexander hätten wohl nie mit einer so prominenten Kundin gerechnet. Die beiden 8-Jährigen versuchten bei einem Straßenflohmarkt ihren mehr als zwei Meter großen Teddybären zu verkaufen. Über eine Stunde warteten die Beiden schon, doch niemand schien Interesse an dem Stofftier zu haben. Doch dann hält endlich ein weißer Cadillac neben den Jungen. Aus dem Wagen steigt keine Geringere als die Schauspielerin Angelina Jolie mit Töchterchen Shiloh.

Angelina Jolie und Töchterchen Shilo

Shiloh ist kaum wiederzuerkennen. Mit dem Alter wird sie immer maskuliner. Schon letztes Jahr war die Rede davon, ob der Jolie-Pitt Spross vielleicht lieber ein Junge sein möchte. So oder so: Shiloh kann sich auf jeden Fall über ihren neuen flauschigen Begleiter freuen!

Angelina Jolie bewundert die Zwei

In dem Video sieht man, wie die Schauspielerin und Professorin Angelina Jolie den Zwillingen erzählt, dass sie einen tollen Job machen und bloß nicht aufhören sollen. Vielleicht ist das auch der Grund, warum Allen und Brandon statt 50 Dollar gleich das Doppelte für den Riesenbären bekamen.

Shiloh und Angelina bleiben zuerst unerkannt

Tatsächlich wussten die Jungs am Anfang gar nicht, wer da eigentlich ihren Bären kaufen will. Erst Vater Tim klärte die Zwillinge auf, dass es sich bei ihrer Kunden um die Synchronsprecherin aus ihrem geliebten Film „Kung Fu Panda 3“ handelt. Nach ein paar Schnappschüssen mit Angelina Jolie halfen die Kleinen der Schauspielerin dann auch noch das Riesenstofftier in den Wagen zu verfrachten.