Hot Stories

Bei "Grey’s Anatomy"-Star Jesse Williams läuten wieder die Hochzeitsglocken

Von jenny am Montag, 4. Dezember 2017 um 10:54 Uhr

Natürlich verweilt ein Traummann wie Jesse Williams nicht lange auf dem Single-Markt. Dass der Grey‘s Anatomy-Darsteller nun aber schon wieder vor den Traualtar trat, ging uns dann doch etwas zu schnell...

Jesse Williams, der uns besser als Jackson Avery, der plastische Chirurg und Vorstandsmitglied des Grey Sloan Memorial Hospitals aus der TV-Serie "Grey's Anatomy", bekannt ist, wurde nach seiner Scheidung im vergangenen April zuletzt an der Seite von Schauspielerin Minka Kelly gesichtet. Dass die Beziehung nicht nur eine kurze Affäre gewesen ist, machte die 37-Jährige deutlich, als sie im Oktober die Gerüchte dementierte, der Seitensprung gewesen zu sein, der Jesses fünfjährige Ehe zerstörte. Am Freitag tauchten nun Bilder des 36-Jährigen auf, die ihn vor dem Traualtar zeigten und die Glückliche ist weder sein neues Girlfriend Minka noch seine baldige Ex-Frau Aryn... 😱

Jesse Williams: Mit IHR tritt er vor den Traualtar 😍

Alle Girls, die bei dem Gedanken, dass Jesse Williams nach nur einem halben Jahr einer neuen Lady das Ja-Wort gibt, in Panik verfallen, die können wir beruhigen. In die Rolle des Bräutigams schlüpfte der Seriendarsteller nämlich nur für den neuen Clip von Demi Lovato, die mit ihrem Track "Tell Me You Love Me" für den Grammy nominiert wurde. Am vergangenen Freitag veröffentlichte die 25-Jährige ihr neues Musikvideo und machte damit nicht nur ihre eigenen Fans, sondern auch die von "Grey's Anatomy" glücklich. Denn neben der brünetten Beauty, steht auch der Hottie Jesse Williams im Mittelpunkt der Story. Der sechsminütige Clip hält nämlich auch die typische Achterbahnfahrt einer Beziehung für uns bereit, die wir aus dem Krankenhaus in Seattle kennen. Doch auch wenn der Schauspieler und die Sängerin es letztendlich vor den Altar schaffen, tauschen sie zum Schluss nicht ihre Ringe aus, denn der zukünftiger Hubby entschließt sich kurzerhand für die Flucht. 

 

Ein Beitrag geteilt von Demi Lovato (@ddlovato) am

 

 

Ein Beitrag geteilt von Demi Lovato (@ddlovato) am

Obwohl die BFF von Selena Gomez vor dem Altar stehen gelassen wird und damit die wohl größte Angst einer jeden Braut inszenierte, verriet sie im Interview: "Der Videodreh hat sehr viel Spaß gemacht! Wir haben eine komplette Hochzeit nachgestellt und meine besten Freunde waren sogar die Brautjungfern und Trauzeugen. Die Drehorte waren wundervoll. Es war perfekt und ich freue mich sehr darüber es allen zu zeigen!"

Wir fragen uns dennoch, ob die Romanze im Clip wohl von Demis Beziehung mit Wilmer Vederana inspiriert ist? In ihrer Dokumentation, in der sie sogar ihre Drogensucht beichtete, erklärte die Sängerin zuletzt: "Ich habe niemals jemanden mehr geliebt als Wilmer – und ich liebe Wilmer immer noch. Wir haben zusammen entschieden, dass wir vermutlich besser als Freunde funktionieren." Ob eine Freundschaft mit dem Ex überhaupt gut gehen kann, erfahrt ihr hier. 

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!