Hot Stories

Bei Solo-Reise nach Jordanien: So süß erinnert Prinz William an seine Kate!

Von Frederika am Montag, 25. Juni 2018 um 18:49 Uhr

Bei seinem Besuch in Jordanien stellt Prinz William ein süßes Kindheitsbild von Kate Middleton nach und erinnert die ganze Welt daran, dass Prinz Harry und seine Meghan Markle nicht das einzige Paar im Königshaus sind, das Herzen schneller schlagen lassen kann…

Prinz William ist gerade alleine auf einer royalen Tour durch den mittleren Osten, eine der seltenen Reisen, die er ohne seine Frau Kate antritt, die sich noch im Mutterschaftsurlaub befindet. Doch das heißt keinesfalls, dass der frischgebackene dreifache Papa die Zeit ohne seine Familie genießt, im Gegenteil: "Ich bin sehr traurig, dass Kate so kurz nach der Geburt unseres Sohnes Louis nicht hier sein kann, aber ihr Familie hat sehr gute Erinnerungen an die fast drei Jahre, die sie hier als Kind verbracht hat, als ihr Vater bei British Airways in Amman arbeitete", verrät der Prinz bei einem seiner öffentlichen Auftritte im Königreich Jordanien, das er als erstes besuchte. Doch dass er seine Kate im Herzen dabei hat und versucht, trotz seiner Abwesenheit ein guter Vater und Ehemann zu sein, bewies der Prinz nur kurze Zeit später mit einer ganz besonders herzerwärmenden Geste…

Prinz William macht seiner Kate einen süßen Liebesbeweis!

Prinz William stattete bei seinem Aufenthalt in Jordanien auch den archäologischen Stätten vor Jerash einen Besuch ab, einer Stadt aus dem ersten Jahrhundert, in der die größten römischen Überreste im Mittelmeerraum zu finden sind und die so zu einer der größten Touristenattraktionen des Landes geworden ist. Auch für Herzogin Kate ist dies ein ganz besonderer Ort, denn als Kleinkind wohnte sie wegen der Arbeit ihres Vaters in Amman ganz in der Nähe der Ausgrabungen. Mit vier Jahren besuchte die Familie Middleton die Ruinen und veröffentlichte 2011, vor Kates Hochzeit zu Prinz William, einen Schnappschuss ihres Ausfluges. Nun, wo sich ihrem Ehemann die Chance bot, besuchte er exakt den gleichen Ort und posierte für ein Foto, das vor allem bei seiner Frau Erinnerungen hervorrufen wird – geht es eigentlich noch süßer!? Ja, das tut es: Vorher studierte der Royal noch die genaue Position, an der Kate und ihre Familie im Foto zu sehen sind, hinterher scherzte er, nächstes Mal würden sie die Kinder mitbringen. Einfach herrlich! 😍

Prinz William auf Solo-Reise: So ergeht es ihm und Kate

Sicher ist es für den Prinzen dennoch nicht einfach, seine Kate mit dem neugeborenen Louis alleine zu lassen. Zwar hat sie jede Menge Unterstützung von einer Nanny, und auch Meghan Markle soll der Herzogin unter die Arme greifen, doch wäre auch William sicher gerne an der Seite seiner Frau. Nachdem er nun jedoch seinen Jordanien-Besuch beendet, dort Ruinen besichtigte, Flüchtlinge traf und abends das Fußballspiel Englands gemeinsam mit Jordaniens Kronprinz Hussein auf Leinwand verfolgte, ging es für William am Montagabend bereits weiter nach Jerusalem und Tel Aviv, wo er als erstes Mitglied der britischen Königsfamilie Israel besucht.

Wir freuen uns auf die engagierten Auftritte und hoffen heimlich auf noch mehr süße Momente wie die Rekreation von Kates Kinderfoto oder die peinlichen Väterwitze, für die der Prinz inzwischen bekannt ist. Und so hat die Solo-Reise dann doch auch ihre guten Seiten… 😉💁🏼

Noch mehr News zu den britischen Royals gibt es hier:

Herzogin Kate und Prinz William: Süße Aufnahme zum siebten Hochzeitstag

Darum wird Herzogin Meghan nicht Patentante von Prinz Louis

Mode-Regeln des britischen Königshauses: Darauf müssen die Royals bei ihren Looks achten

MerkenMerken

MerkenMerken